• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: http://frer.es/meetteensnews

Blutung (1 Viewer)

Lime

Meet-Teens Beauty Queen 2018
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
893
Was verwendest du bei deiner Blutung und was hast du so für Erfahrungen gemacht?
Was hilft dir bei schmerzhaften Perioden?
 

freaky_luise

Anfänger
Beigetreten
24.05.18
Beiträge
19
1. Tampons
2. ich hab mal diese Cups ausprobiert zum mehrfach verwenden... sind zuhause gut aber unterwegs nicht so cool wenn man die nicht richtig sauber machen kann auf öffentlichen Klos...
3. Wärmflasche und Unterleib massieren
 

Ines112

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.193
Ort
Rattenfängerstadt
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Ich schwöre schon immer auf Binden u Slipeinlagen. Weil hab sie öfters ziemlich doll die ersten 2 Tage u auch mal ne leichte Zwischenblutung u Ausfluss. Tampons benutz ich nur seltenst mal.

Ich schwöre bei Regelschmerzen auf ne Wärmi u hochdosiert Magnesium zum entspannen der Muskulatur.
Medis schluck ich nur in absoluten Ausnahmefällen mal.
 

DevilMayCare

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.600
Im Detail will ich da nicht drauf eingehen. Bei mir ist's tendenziell erträglicher geworden mit den letzten Jahren und im Vergleich zu anderen konnte ich wohl nie klagen. Mittlerweile kann ich also ziemlich gut darüber hinweg leben. Es bringt mir nichts, mich über diese - in meinen Augen ist es eine - Fehlfunktion meines Körpers aufzuregen. Das, was mich am meisten stört, ist das oftmals ungünstige und nicht gut vorhersehbare Timing, aber so ist's halt manchmal im Leben.
 
TE
TE
Lime

Lime

Meet-Teens Beauty Queen 2018
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
893
Was verwendest du bei deiner Blutung und was hast du so für Erfahrungen gemacht?
Was hilft dir bei schmerzhaften Perioden?

Oft verwende ich eine Kombi aus Tampon und Binde, um auf Nummer sicher zu gehen (was auch fast immer die richtige Wahl ist).
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich eine Zeit dachte, meine Blutung wäre nun deutlich schmerzhafter geworden und ich wüsste nun, wieso man immer hört, wie schlimm das doch wäre. Irgendwann fiel aber auf, dass die Tampons einfach zu groß waren und auf Dauer drückten. Also wieder eine kleinere Variante genommen und es war gleich viel besser.
Zudem merke ich die Blutung daran, dass die Tage vorher meine Brüste oft etwas wehtun und meine Verdauung schlechter ist. Auch werde ich während der Blutung schneller krank, weil der Körper angestrengt ist, die Blutung über die Bühne zu bringen und meine Verdauung ist auch solange oft nicht so gut.
 

Klappspaten95

MT Unterstützer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
271
Alter
24
Ort
Thüringen
Persönliches
Geschlecht
divers
Lieblingsfußballclub
Bolzplatzgruppe Sternburg Export
Mobiltelefon
Toaster
Lieblingsfarbe
ultramarinblau
Lieblingszahl
666
pflaster oder wenns zu schlimm wird druckverband und nähen lassen. bei schmerzen nachm zunähen dann diclofenac
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top