• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: http://frer.es/meetteensnews

Datenvolumen in der EU (1 Viewer)

tenerr

Nachwuchsspammer
Beigetreten
12.12.18
Beiträge
45
Alter
25
Ort
Hamburg
Mehr ...
Geschlecht
männlich
#1
Guten Morgen

In diesem Thread soll es um die Diskussion bei ausländischen Providern gehen und wie sie sich entwickeln.

Ich selber habe dadurch dass ich nur noch alles über das Mobilfunknetz mache keinen stationären Internetanschluss mehr.

25 GB reichen mir persönlich ich könnte aber auf 50 upgreaden. In Frankreich gibt es bei Free z.b. auch 50 GB.

Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren


England hat auch sehr gute Konditionen:
Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren
Three erlaubt das Roamen auch in Amerika,Puerto Rico usw..

Italien hat den neuen Provider iliad wo Ihr für 7 Euro 40 GB bekommen könnt. Auch hier alles im Prepaidbreich.

Spanien hat mit Llamaya für 20 euro kriegt Ihr 20 GB auch sehr günstige Tarife im Angebot

Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren


Belgien und die Niederlande sind leider sehr teuer was Datenvolumen angeht habe 6 Jahre in NL-Grenznähe gelebt.

Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren


Und die Balticstaaten Litauen z.b. bietet mit Labas für satte 99 Cent 3 Tage unbegrenztes Sufen.

Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren


Meine Bekannten aus Salzburg haben Lycamobile auch ohne Datenlimit am Laufen

Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren
6 GB davon EUweit nutzbar.

Man sieht also ganz deutlich es geht voran in der EU was das Thema angeht. Gott sei Dank. Wieviel Datenvolumen hat Ihr im Ausland so genutzt bzw. nutzt Ihr? Und würdet Ihr im Ausland eure deutsche wenn Ihr umzieht mitnehmen und dort weiternutzen oder z.b. in Marseille angekommen dort dann eine französische Prepaid holen?
 
Zuletzt geändert:

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top