• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: https://t.me/joinchat/AAAAAEXiBgacpDt8dZtyjQ

Party wo und mit wem? (1 Viewer)

tenerr

Throphäensammler
Beigetreten
12.12.18
Beiträge
149
Alter
26
Ort
Hamburg
Persönliches
Geschlecht
männlich
Hallo,

Was gehört für Euch zu einer guten Party dazu?

Wo macht Ihr sie am liebsten und mit wem? In HH merkt man morgens samstags um 5 dass es für manche zuviel war.
 

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.188
Alter
26
Ort
Nähe München
Ich steh auf ruhigere Feiern.
Brauche keine ewig laute Musik, bei der man sich nicht mal schreiend unterhalten kann...
Auf Saufgelage steh ich genauso wenig.
Lieber ein gemütlicher Spiel- und Filmabend, mit paar Snacks, Getränken und guten Gesprächen.
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.006
Alter
18
Persönliches
Geschlecht
männlich
Da ich ab morgen Sturmfrei habe, gibt es doch am Samstag gleich mal ne Party bei mir. Meine Eltern (oder auch wir) haben einen relativ großen Partyraum mit einer Verbindung zur Garage, so das da quasi genügend Platz für 20 Leute, die ich auch schon eingeladen habe, ist. Da wir uns schon seit langen kennen, weiß jeder was die Vorgaben sind. Keinen all zu großen Lärm (incl. Musik) wegen der Nachbarn, nicht beim Nachbar auf den Rasen pinkeln usw.
Ich kaufe Bier, Getränke, Wein (für die Mädels), was zum Knabbern, Grillzeug und jeder Gast wirft obligatorische 5 € in mein Sparschwein (die meisten werfen mehr hinein). Um 01.00 Uhr, spätestens um 2.00 Uhr ist die Party vorbei (wird meist eh nicht so lange). Hat bis etz immer ganz gut geklappt.
Nachtrag : ...als besonderer Service von mir steht schließlich auch das Gästezimmer für diejenigen bereit, welche es nicht mehr bis nach Hause schaffen oder die sonst was vorhaben 😆
 
Zuletzt geändert:
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.516
Ich brauche definitiv keine Feiern mit zu lauter Musik und Alkohol kann ich auch nicht ausstehen. Das plus zu viele Menschen ertrage ich nur ab und an freiwillig für manche Konzerte, stehe dann aber entsprechend meist alleine am Rande des Geschehens.
 

eXTA

Profi Poster
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
1.443
Alter
28
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 5
Lieblingsfarbe
blau
aber bitte Weiß
 

Tinker

As
Beigetreten
19.06.18
Beiträge
173
Da ich ab morgen Sturmfrei habe, gibt es doch am Samstag gleich mal ne Party bei mir. Meine Eltern (oder auch wir) haben einen relativ großen Partyraum mit einer Verbindung zur Garage, so das da quasi genügend Platz für 20 Leute, die ich auch schon eingeladen habe, ist. Da wir uns schon seit langen kennen, weiß jeder was die Vorgaben sind. Keinen all zu großen Lärm (incl. Musik) wegen der Nachbarn, nicht beim Nachbar auf den Rasen pinkeln usw.
Ich kaufe Bier, Getränke, Wein (für die Mädels), was zum Knabbern, Grillzeug und jeder Gast wirft obligatorische 5 € in mein Sparschwein (die meisten werfen mehr hinein). Um 01.00 Uhr, spätestens um 2.00 Uhr ist die Party vorbei (wird meist eh nicht so lange). Hat bis etz immer ganz gut geklappt.
Nachtrag : ...als besonderer Service von mir steht schließlich auch das Gästezimmer für diejenigen bereit, welche es nicht mehr bis nach Hause schaffen oder die sonst was vorhaben 😆

Es ist immer noch das Haus deiner Eltern!

"Als besonderer Service von mir", du sprichst so als wäre es dein Eigentum.

Biete doch bitte in Zukunft direkt dein eigenes Bett zum Vögeln an!

(...) So gegen 23 Uhr klingelte der Nachbar weil es etwas zu laut war. Kurzer Hand habe ich ihn und seine Frau gleich mal auf n Bier, Wein, Schnäpsle usw. eingeladen und die sind dann gut abgefüllt und zufrieden wieder nach Hause geschwankt 😄
Hachja dann wurde es anscheinend doch n bisschen lauter, die Nachbarn beschweren sich und bleiben anschließend auf n Bier, nachdem du sie angeblich eingeladen hast? Alter Falter, mit 17 hätte ich mir in die Hosen geschissen, dass die Nachbarn auf meine Eltern zugehen. Und natürlich wollen Erwachsene mit Pubertierenden feiern.

Manche Geschichten erschließen sich mir nicht.
 
Zuletzt geändert:

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.006
Alter
18
Persönliches
Geschlecht
männlich
Es ist immer noch das Haus deiner Eltern!

"Als besonderer Service von mir", du sprichst so als wäre es dein Eigentum.

Biete doch bitte in Zukunft direkt dein eigenes Bett zum Vögeln an!



Hachja dann wurde es anscheinend doch n bisschen lauter, die Nachbarn beschweren sich und bleiben anschließend auf n Bier, nachdem du sie angeblich eingeladen hast? Alter Falter, mit 17 hätte ich mir in die Hosen geschissen, dass die Nachbarn auf meine Eltern zugehen. Und natürlich wollen Erwachsene mit Pubertierenden feiern.

Manche Geschichten erschließen sich mir nicht.
...blödes Gelaber eines unwissenden, frigiden und weltfremden Moralapostels. Erstens ist das Gästezimmer für Freunde gedacht welche es, aus welchen Grund auch immer, nicht mehr nach Hause schaffen. Das hat bei weitem nichts mit “Vögeln“ in meinem Bett zu tun.
Zweitens : Ich hab mit den Nachbarn schon mehr Alkohol getrunken und Feten gefeiert als Du es Dir in Deinen Nonnen Dasein jemals vorstellen kannst.
Mit 17 noch in die Hosen scheissen nur weil der Nachbar klingelt und sich bei meinem Eltern beschwert ??? Sag mal wie weltfremd bist Du eigendlich mit Deinem blöden Kommentaren hier ?
Halte Dich bitte zurück mit solchen dusseligen Gelaber sonst lernst Du mich kennen.
Das bis hier her ist nur Spass gewesen.
 
Zuletzt geändert:

Tinker

As
Beigetreten
19.06.18
Beiträge
173
...blödes Gelaber eines unwissenden, frigiden und weltfremden Moralapostels. Erstens ist das Gästezimmer für Freunde gedacht welche es, aus welchen Grund auch immer, nicht mehr nach Hause schaffen. Das hat bei weitem nichts mit “Vögeln“ in meinem Bett zu tun.

[...] ...als besonderer Service von mir steht schließlich auch das Gästezimmer für diejenigen bereit, (...) oder die sonst was vorhaben 😆
Daher biete doch in Zukunft dein eigenes Bett für Orgies dieser Art an.
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.006
Alter
18
Persönliches
Geschlecht
männlich
...Du hast meinen Text nicht verstanden. Bist Du so blöd oder tust Du nur so ? Dein dumm primitives Gelaber gehört hier nicht her.
 

eXTA

Profi Poster
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
1.443
Alter
28
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 5
Lieblingsfarbe
blau
...Du hast meinen Text nicht verstanden. Bist Du so blöd oder tust Du nur so ? Dein dumm primitives Gelaber gehört hier nicht her.
Bitte entspannt und sachlich bleiben,danke. :)
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.006
Alter
18
Persönliches
Geschlecht
männlich
...bin ich doch. Ich hab noch nicht mal richtig losgelegt 😁
 

Tinker

As
Beigetreten
19.06.18
Beiträge
173
Was soll ich denn daran falsch verstehen? Vielleicht solltest du dich einfach besser ausdrücken.
Das hat etwas mit Anstand zutun, Respekt vor fremden Eigentum.

(...) ich habe sturmfrei und werde mit freundin+ noch diese und jene räumlich "besuchen". einziges und absolutes tabu ist das schlafzimmer der eltern.
Solche Aussagen sagen doch schon alles, dass du gerade so tust als wäre es dein Haus. Dem ist aber nicht so.

Und Ruhezeiten einzuhalten, nämlich Musik auf Zimmerlautstärke, hat nichts mit prüde-sein zutun. Und ja, mit 17 hatte ich damals noch einen gesunden Respekt vor meiner Mutter. Uns trennen nur 3 Jahre, und doch liegen Generationen dazwischen. Abartig.
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.006
Alter
18
Persönliches
Geschlecht
männlich
Für 3 Tage war es mein Haus und Du willst nicht wirklich wissen was wir wo im ganzen Haus veranstaltet haben (also nur Freundin und ich) die Party war im Party Raum und Garage. Für die Gäste war das Haus tabu, ausser für die Nutzer des Gästezimmers. Die durften und das wirst Du nicht begreifen, sogar das Bad zwecks Erledigung der Notdurft und der Körperhygiene benutzen). Das würde wahrscheinlich Deine veralteten Moralvorstellungen über den Haufen werfen.
Dafür, worüber Du Dich so aufregst, das wir die “Ruhezeiten“ nicht eingehalten haben reiche ich Dir symbolisch ein Tempo zum Abwischen der Tränen. Das Thema ist längst gegessen. Du schnallst es aber nicht. Entschuldigung beim Nachbarn (sind schon immer per Du), Bierchen fertig. Was ist Dein Problem ?
Ich hab vor meinem Eltern höchsten Respekt. Nur was hat das eine mit dem anderen zu tun ?
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top