• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Zimmer nicht altersgerecht (2 Viewers)

zuckersüß

Anfänger
Beigetreten
05.10.19
Beiträge
24
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Wenn du eh bereit bist auch eigenes Geld in deine Möbel zu investieren, warum machst du's nicht einfach? Dass deine Eltern dich nicht ernst nehmen und unterstützen ist natürlich schade, aber du bist ja schon volljährig und kannst auch eigene Entscheidungen treffen. Die meisten Möbelhäuser, auch IKEA, liefern gegen einen Aufpreis auch. Und wenn es deine Möbel sind, kannst du sie ja, wenn du irgendwann von daheim ausziehst, auch mitnehmen in die erste eigene Wohnung oder WG.

Ansonsten finde ich es süß, dass du dir wegen dem Mädel solche Gedanken machst. Aber wenn sie dich wirklich mag, wird sie sicher nicht davonlaufen, nur weil dein Zimmer nicht topmodern und cool ist.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
9.449
Bei mir war's eher so, dass meine Eltern mich in Richtung Tapetenwechsel gebracht haben. Das ist jetzt allerdings auch schon wieder 8-9 Jahre her :eek:. Ich hätte schon noch länger mit meinem alten Zimmer leben können - mit der Farbe vielleicht noch am wenigsten.
Ich habe sehr selten Besuch gehabt in all den Jahren und muss mir bei den noch fraglichen Besuchern keine Sorgen machen, was sie denken. Jetzt habe ich mir aber für nächsten Samstag gleich 8 Bekannte und meinen ("Promi"-) Crush and friends in die Bude bestellt und die Sorge kommt wieder hoch. Ja, ich habe ein Regal voller Plüschtiere, ein 4×4-Regal voller Pferdebücher und fangirlige Poster und Fotos sowie einen 30 Jahre alten Fernseher. Das ist jetzt halt so 🤷‍♀️. Wer lästern will, wird es auf irgendeinem Weg eh tun. Abhauen wird deswegen schon keiner, weil es entweder deren Job ist oder sie für die Band hier sind. Mich regt es auf, dass ich kurz davor stand, die Fotos zu entfernen und überhaupt über mögliche Maßnahmen nachgedacht habe. Ich fühle mich hier ziemlich wohl.
 

Users who are viewing this thread

Top