• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Ich bin in eine gute Freundin verliebt. Was soll ich tun? (1 Viewer)

Heinrich089

Neuling
Beigetreten
19.06.22
Beiträge
2
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Hey Meet-Teens Community,

Ich M16 bin in eine wundervolle W16 aus meiner Klasse verliebt. Wir kennen uns nun schon seit mehreren Jahren und sind deshalb gute Freunde. Deshalb sind wir auch immer ganz cool miteinander und manchmal haben unsere Gespräche einen leicht flirtanmutenden "Subtext"...
Bitte melde Dich an, um den Inhalt sehen zu können. Jetzt einloggen oder registrieren
 

Hutch

Mod auf Lebenszeit, MT Beauty King 2019
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.458
Alter
25
Ort
Sachsen-Anhalt
Hey und erstmal herzlich Willkommen!

zeigt mir, dass ich ihr jedenfalls nicht unwichtig bin.
Naja, unwichtig wirst du ihr keineswegs sein, da du ja selbst sagtest, ihr versteht euch sehr gut und seid gute Freunde. Denkst du denn, dass bei ihr Interesse für mehr da ist?

Zum Thema Konkurrenz auf Distanz halten: Die beste Methode dafür ist eigentlich, sie von dir und deinen Qualitäten zu überzeugen. Das lässt die anderen dann irgendwann uninteressant erscheinen bzw. dich als die bessere Wahl. Sei für sie da als Freund, bring sie zum Lachen, führt deepe Gespräche. Sei aber dabei nicht zu aufdringlich, sonst wirst du dann irgendwann uninteressant oder zu anstrengend, weil Klammern immer unattraktiv ist. Ich denke, wenn da mehr zwischen euch ist oder sich da was entwickelt, dann wird sie dir da auch Signale senden.
Es kann aber natürlich auch sein, dass du ihr einfach ein sehr guter Freund bist und in der Friendzone bleibst. Aber das muss man abwarten, in der Liebe gibt es leider keine Garantien.
Ansonsten wünsche ich dir jetzt erstmal viel Glück, ich drücke dir die Daumen! :D
 

ConAction Streetwork

Nachwuchsspammer
Beigetreten
15.01.19
Beiträge
34
Mehr ...  
Geschlecht
divers
Hey Heinrich,

das klingt ja ziemlich aufregend!

Da deine Gefühle nun ja auch nicht das erste Mal so sind, könnte es hilfreich sein, allen Mut zusammenzunehmen und ihr von deinen Gefühlen zu erzählen. Denn vielleicht geht es ihr ganz ähnlich und sie traut sich nicht, dir das zu sagen. Vielleicht geht es ihr auch nicht ähnlich - und dann weißt du zumindest, woran du bist. Denke das ist auch eine gute Strategie in Bezug auf die Konkurrenz, da klare Fronten zu schaffen.

Alles Liebe für dich!
ConAction
 
TE
TE
Heinrich089

Heinrich089

Neuling
Beigetreten
19.06.22
Beiträge
2
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Sei aber dabei nicht zu aufdringlich, sonst wirst du dann irgendwann uninteressant oder zu anstrengend, weil Klammern immer unattraktiv ist. Ich denke, wenn da mehr zwischen euch ist oder sich da was entwickelt, dann wird sie dir da auch Signale senden.
Hey,

Danke für die Willkommenswünsche. Habe sehr lange nach solch einem Forum gesucht und ich denke, dass man hier sowas besser ansprechen kann, als jetzt k.a in nem Discord oder so.

Wie kann ich denn nicht aufdringlich sein? Ich brauche vielleicht noch Vorwände, um mit ihr ins Gespräch zu kommen. Sei es in einem persönlichen Gespräch oder beim Schreiben.

Dankeschön!
Beiträge automatisch zusammengefügt:

Da deine Gefühle nun ja auch nicht das erste Mal so sind, könnte es hilfreich sein, allen Mut zusammenzunehmen und ihr von deinen Gefühlen zu erzählen.

Ich habe halt dieses eine Problem, dass ich mir Sorgen mache, dass wenn es nicht aufgeht, sich unsere Freundesgruppe in 2 Lager aufklafft. Einerseits fände ich das Blöd, zumal ich sowas wie der "Gruppenleader" bin, andererseits möchte ich auch mal mein Glück nicht immer hinter das der Gruppe stellen (ohne jetzt egoistisch zu wirken).

Sie ist mir schon enorm wichtig, sodass ich sie auch nicht verlieren möchte.
 
Zuletzt geändert:

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.574
Hi du!

Ich denke auch, ihr von deinen Gefühlen zu erzählen wäre ein guter möglicher Weg, die Konkurrenz abzuhängen, da du dann den Schritt in die Offensive wagst und sie sich bei geteiltem Interesse vermutlich richtig auf dich einlassen wird. Aber du kannst ja auch erst Andeutungen in die Richtung machen oder so ein paar leichte Berührungen im Gespräch und schauen, wie sie reagiert. Bin da aber leider selbst nicht so mega gut drin, um das gut erklären zu können, wie man das angehen sollte. ^^
 

Hutch

Mod auf Lebenszeit, MT Beauty King 2019
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.458
Alter
25
Ort
Sachsen-Anhalt
Wie kann ich denn nicht aufdringlich sein? Ich brauche vielleicht noch Vorwände, um mit ihr ins Gespräch zu kommen. Sei es in einem persönlichen Gespräch oder beim Schreiben.

Also mit den Vorwänden kann ich dir nicht weiterhelfen, du kennst sie am besten und weißt, wie du ihr Interesse auf dich lenken kannst und ein Gespräch starten kannst.
Das mit dem "zu aufdringlich sein" ist auch schwierig, da jeder darunter was anderes versteht. Für mich war das immer so, wenn sich jemand zu oft bei mir gemeldet hat. Aber vergiss das einfach, du bekommst das schon hin. 😅

Ansonsten kann ich mich da den anderen nur anschließen. Spiel' ruhig mit offenen Karten. Wie viele Menschen sind jahrelang ineinander verliebt, aber trauen sich nicht, dem anderen die Wahrheit zu sagen und bleiben dann single oder kommen mit anderen Menschen zusammen.

Und ja, die Möglichkeit einer Zurückweisung besteht natürlich immer, aber dann weißt du wenigstens, woran du bist und nach einer Weile sollte das auch euer Freundeskreis vergessen haben. So oder so, es zeugt immer von Mut, offen über seine Gefühle zu sprechen und vielleicht imponierst du ihr damit sogar.
 

Hutch

Mod auf Lebenszeit, MT Beauty King 2019
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.458
Alter
25
Ort
Sachsen-Anhalt
Ich fürchte, wenn er es wirklich genau wüsste, gäbs den thread nicht.
Naja, das eine schließt das andere ja nicht aus. Ich höre auch gern neutrale Meinungen. Das hilft manchmal.
 

collinsfan

König
Beigetreten
28.05.18
Beiträge
780
Alter
21
Ort
Stadt in Nordbayern
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Neulich haben wir uns aber gestritten, weil sie vertrauliche Informationen aus unserem Chatverlauf ihren Freundinnen gezeigt haben und die (sie nicht) sich dann darüber lustig gemacht haben. Sie hatte sich dafür entschuldigt und ich habe ihr verziehen.

Da wurden halt solche Sachen wie "Oh da hast du wohl einen Verehrer" scherzhaft gesagt. Das war auch nicht das erste Mal, dass von anderen Gerüchte über mich und sie "verbreitet" wurden.
Eigentlich willst ja das die Gerüchte war werden und sie deine Freundin wird. Die Frage ist warum sie den Chatverlauf gezeigt hat. Sie wusste ja wie ihre Freundinnen reagieren und du das mitkiekst.
Ich denke das du den nächsten Schritt tun musst und sie fragen ob sie deine Freundin sein will. Vielleicht wartet sie darauf.

Gestern waren wir in unserer Freundesgruppe auch feiern und wir saßen die ganze Zeit nebeneinander und waren auch ein paar Momente alleine, haben in die Sterne geguckt und uns ganz nett unterhalten, was ich wirklich schön fand.
Für mich sieht es schon sehr nach einem Liebespaar aus.
 

Users who are viewing this thread

Top