• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Im Urlaub geheiratet (1 Viewer)

glittergirl

Neuling
Beigetreten
21.09.22
Beiträge
1
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Hallo. Ich weiß, das Folgende liest sich gleich wie ein schlechter Witz. Aber es ist keiner, echt.
Folgendes ist passiert: Ich habe mein Abi richtig gut bestanden, wurde an meiner Wunschuni angenommen und fange da ab Oktober an zu studieren. Meine Eltern waren so stolz auf mich und haben mir als...
Bitte melde Dich an, um den Inhalt sehen zu können. Jetzt einloggen oder registrieren
 

Hutch

Mod auf Lebenszeit, MT Beauty King 2019
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.458
Alter
25
Ort
Sachsen-Anhalt
Hmm. Dann ab zurück in die USA, vielleicht geht da die Scheidung genau so unbürokratisch und schnell wie die Heirat. 😜 Klingt schon ein bisschen lustig. :D Aber nee, also wenn es wirklich so ist, wie du schreibst, dann kommst du da nach deutschem Recht vermutlich nicht so schnell raus, da wir ja das Trennungsjahr haben. Aber ich bin kein Jurist. ja aber einen, dem du das anvertrauen kannst und der dir da helfen kann.
 

pinguin02

Anfänger
Beigetreten
22.09.22
Beiträge
11
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Haha, das hört sich ja wirklich an wie aus einem Film – sowas passiert also wirklich? lol. Wart ihr in Las Vegas unterwegs oder was? Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten..

Bist du dir denn überhaupt sicher, dass das eine richtige Eheschließung war oder nur so eine Fake/Party-Aktion?? Als ob du jetzt auch in Deutschland verheiratet bist?
Und um dich zu beruhigen: Deine Eltern müssen ja sowieso gar nichts davon erfahren. Du bist ja schon volljährig und kannst heiraten und dich auch wieder scheiden lassen, wie du lustig bist, ohne deine Eltern um Erlaubnis zu fragen. Ich habe gerade mal geschaut: Anscheinend kann man auch online eine Scheidung einreichen. Lebt dein 'Ehemann' denn auch in Deutschland?
Vielleicht ist das ja eine Option für euch, aber an deiner Stelle würde ich einfach mal einen Anwalt anrufen und nachfragen, ob du jetzt überhaupt offiziell verheiratet bist.
 

collinsfan

König
Beigetreten
28.05.18
Beiträge
780
Alter
21
Ort
Stadt in Nordbayern
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Hallo. Ich weiß, das Folgende liest sich gleich wie ein schlechter Witz. Aber es ist keiner, echt.
Folgendes ist passiert: Ich habe mein Abi richtig gut bestanden, wurde an meiner Wunschuni angenommen und fange da ab Oktober an zu studieren. Meine Eltern waren so stolz auf mich und haben mir als Belohnung für das Gelerne die letzten Jahre einen Urlaub geschenkt. Die Eltern meiner besten Freundin haben ihr auch einen geschenkt und wir durften 2 Wochen zusammen in die USA. Das waren die schönsten Wochen meines Lebens! Das Feeling, die Freiheit.. Es war anders. Wir waren dort auch das erste Mal so richtig feiern (nur auf privaten Partys von Leuten, die wir kennengelernt haben.) Und ich habe eine riesige Dummheit gemacht. Ich habe geheiratet. Ich weiß wirklich nicht wie das passieren konnte wtf. Bin auch gerade so 18, ich wusste nicht einmal, dass das wirklich so einfach geht. Dachte das ist alles nur Spaß und so richtig kann ich mich an den Abend auch nicht erinnern. Ich habe auch seine Nummer und bin in Kontakt mit ihm. Er ist 19 und war auch im Urlaub. Wir wissen jetzt nicht, was wir machen sollen. Wir kennen uns ja quasi gar nicht, das war alles nicht so richtig ernst und man ... Ich traue mich auch nicht, mit meinen Eltern zu reden. Die reißen mir den Kopf ab. Was mache ich denn jetzt? Kann ich mich irgendwie heimlich scheiden lassen oder sowas? Oder so Ehe annulieren, geht doch safe auch? Ich habe richtig Angst, dass meine Eltern das irgendwie rausfinden. Help.
Wenn du wirklich geheiratet hast solltet du darüber etwas Schriftliches haben. Du schreibst das du dich an den Abend nicht mehr richtig erinnern kannst. Hattest du viel getrunken oder so? Wenn du nicht mehr ganz klar im Kopf warst dann durfte dich der Beamte/Pfarrer nicht verheiraten.
 

Users who are viewing this thread

Top