• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Eure letzten/ nächsten Konzerte (1 Viewer)

Dareen

As
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
150
Alter
22
Ort
Im Süden
Mehr ...  
Geschlecht
divers
Lieblingsfarbe
*Kontrast ist Schwarz. Lieblingsfarbe dazu: Rot
Lieblingszahl
-123
Ya ist auf dem Mittelalterfestival da. Hab sie auf dem Mediaval gesehen und ich liiiebe sie xD
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
10.509
Ich habe einfach immer noch kein Ticket für den 19.10. geholt und werde es wohl auch nicht, weil ich momentan ungern Geld ausgebe und alleine irgendwo in der Gegend herumstehe. In Erwägung ziehe ich dieses Jahr noch As It Is, Sleeping With Sirens und Annisokay auf der Tour mit Emil Bulls im Dezember und ggf. weitere Konzerte einer hier unbenannt bleibenden Band, die oft auch nichts kosten, aber auch ins Geld gehen, wenn ich dafür in ein anderes Bundesland fahren und übernachten muss.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
10.509
Am 23.10. bin ich auf einem Konzert in Koblenz. Die Hauptband, deren Abschiedstour das ist, interessiert mich nicht, aber mal sehen^^...
 

Celiinchen

Beauty Queen 2017
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
73
Alter
23
War jetzt letztens bei Prinz Pi - mit AAA und Fotopass, war nur ein bisschen legendär
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
10.509
Eigentlich hätte gestern ein Konzert sein sollen, aber das ist jetzt wohl in 2/20 und da kann ich nicht. Tja... Auf den 13.12. habe ich auch alleine keine Lust, auch wenn's Annisokay wäre und die in der neuen Besetzung mehr als okay sind. Festgehalten ist für dieses Jahr nur noch ein kleines Konzert am A... der Welt für ziemlich viel Geld im Vgl. zu sonst und entsprechend ist es eigentlich stillzuschweigen, weil das nur wenige Leute wissen dürfen :p.
 

DasSchandmaul

Throphäensammler
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
133
Eigentlich wollte ich gestern zu Insomnium nach Hannover, musste dann aber noch was für die Schule erledigen und habs nicht mehr geschafft. Und da die nächstes Jahr soweit ich weiß keine Tour machen bin ich nen bisschen angepisst. Wobei der Preis von 38€ fürs Ticket und 30€ Hin- und Rückfahrt auch nen bisschen happig ist, wenn man nur den Headliner sehen möchte.
Dafür gehts nächste Woche zu Callejon.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
10.509
Ach ja, bei Callejon spielt Our Mirage als Support. Die würde ich gerne mal wieder hören, aber dafür ist's mir zu teuer und alleine zu doof. Meine einzige Freundin mag die zwar auch, aber ich fahre deswegen noch viel weniger bis nach Köln, damit sie mitkommt.
 

Liam

Lebende Foren Legende
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
5.709
Ort
VIBCCA
in 14 tagen - musicians meetup - living room session live - bluegrass-punkish-rock
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
10.509
15.1.
In einem Monat sollte ich wieder auf einem Konzert sein. Und am 22.2. bin ich deswegen gar nicht und am 29.2. kaum weg von zu Hause 😂.

10.6.
Wenn das so weiter geht (und das wird es), dann erlebe ich eben nur noch eine bestimmte Band live im real life. Besser als gar nichts 🤷‍♀️. Metalcore gibt's nur noch auf YouTube. Dieser ganze Musikkram wird sich für mich eh recht schnell erledigen, denn so bringt er mir nichts - so wird mir nur noch mehr genommen, von insbesondere kleineren Künstlern ganz zu schweigen...

27.7.
Meine letzten vier Konzerte waren alle private Konzerte mit derselben Band und ehrlich gesagt bin ich so auf den Geschmack gekommen, dass mir öffentliche Sachen oder andere Künstler, die so etwas nicht anbieten, gar nicht mehr wirklich fehlen :p. Deren Pech. Da geht's um mehr als die Live-Musik und es macht auch mit dem Drumherum viel mehr Spaß, weil sehr viel mehr erlaubt und möglich ist. Das letzte Konzert war Samstag, das nächste sollte in etwa fünf Monaten als Weihnachtsfeier sein - Gastgeber steht schon.

Neu
Man munkelt, nächsten Monat soll seeehr wahrscheinlich ein Konzert einer "Rockband" stattfinden 🤫. Leider, leider natürlich wieder aus Lärmschutz- und technischen Gründen ohne Bass und Drums, aber viel besser als nichts. Bis zur eventuellen Weihnachtsfeier hätte es einfach zu lange gedauert. Die arme Band hätte ohne meine Bekannten und mich dieses Jahr viel zu wenige Auftritte gehabt und wir werden sie weiterhin nach Möglichkeit subventionieren.
 

Users who are viewing this thread

Top