• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App

Was sind eure Lieblingsfächer? (1 Viewer)

Beigetreten
14.02.20
Beiträge
197
Alter
16
Ort
Sachsen-Anhalt
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfarbe
gelb
Würde ich so nicht unbedingt sagen. Ja, sie haben schon oft dieses Label, aber wenn sie wirklich so unwichtig wären, wären sie wohl nicht mal im Lehrplan :p
Jedes Fach hat seine Berechtigung und je nachdem, was einem eben für die Zukunft vorschwebt und wo die eigenen Interessen liegen, sind eben die einen Fächer wichtiger und die anderen teils lästiges Beiwerk 😄
Damit hast du total Recht, deshalb hab ich unwichtig in Anführungszeichen gesetzt :) Weil sie oft von außen als unwichtig angesehen werden, schließlich werden Fächer ja auch in Haupt- und Nebenfächer unterteilt (was soll der Mist eigentlich?)... Und ich werde definitiv in der Zukunft was damit machen!
 

Nickname

König
Beigetreten
10.09.19
Beiträge
972
Alter
18
Ort
Hannover
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingszahl
Die 42 natürlich
Definitiv Kunst, Musik und Psychologie. Sport ist auch geil. Ich weiß, ausgerechnet die "unwichtigen" Fächer. :D
Aber ich liebe auch die Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch).
Was ich hasse: Mathe, Bio, Chemie, Physik.
Was stört dich explizit an den Naturwissenschaften?
 
Beigetreten
14.02.20
Beiträge
197
Alter
16
Ort
Sachsen-Anhalt
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfarbe
gelb
Was stört dich explizit an den Naturwissenschaften?
Ich scheine einfach nicht dafür gemacht zu sein. Es ist für mich sehr schwierig, mich da reinzudenken. Vielleicht bin ich kein sehr logischer Mensch.
Für jedes Thema muss ich viele Erklärvideos schauen, die Rechnungen mitdenken, wieder und wieder und wieder... bis es irgendwann halbwegs sitzt und ich die Aufgaben lösen kann. Und wenn ich das Thema dann auch nur ein Wochenende nicht berühre, ist am darauffolgenden Montag wieder alles weg und ich muss mich neu reindenken. D.h. die Fächer gefallen mir nicht, weil sie mir schwerfallen, nicht weil es irgendwie uninteressant wäre.
 

mariposa05

Anfänger
Beigetreten
11.02.20
Beiträge
22
Ort
NRW
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Borussia MG
Lieblingsfarbe
pink
Lieblingszahl
0
Ich hab am liebsten Biologie, weil ich alles mit Tieren so spannend fid, Mathe ist aber auchmok.
 

Nickname

König
Beigetreten
10.09.19
Beiträge
972
Alter
18
Ort
Hannover
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingszahl
Die 42 natürlich
Ich scheine einfach nicht dafür gemacht zu sein. Es ist für mich sehr schwierig, mich da reinzudenken. Vielleicht bin ich kein sehr logischer Mensch.
Für jedes Thema muss ich viele Erklärvideos schauen, die Rechnungen mitdenken, wieder und wieder und wieder... bis es irgendwann halbwegs sitzt und ich die Aufgaben lösen kann. Und wenn ich das Thema dann auch nur ein Wochenende nicht berühre, ist am darauffolgenden Montag wieder alles weg und ich muss mich neu reindenken. D.h. die Fächer gefallen mir nicht, weil sie mir schwerfallen, nicht weil es irgendwie uninteressant wäre.
Das lässt sich so nun aber nicht pauschalisieren, ich meine, alleine die Biologie umfasst etliche Bereiche, von Ethologie über Populationsgenetik bis hin zur Biochemie, und auch die Physik lässt sich nicht einzig auf die klassische Mechanik beschränken - da wird es doch auch Themenfelder geben, welche dir mehr liegen. Was Mathe anbelangt, so kann ich hier den Frust vieler Schüler verstehen, weil einem das Fach an der Schule in vollkommen zusammenhangslosen Bröckchen serviert wird, da ist es sicherlich nicht falsch, sich auch mal abseits der Lehranstalt hiermit zu befassen.
 
Beigetreten
14.02.20
Beiträge
197
Alter
16
Ort
Sachsen-Anhalt
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfarbe
gelb
Das lässt sich so nun aber nicht pauschalisieren, ich meine, alleine die Biologie umfasst etliche Bereiche, von Ethologie über Populationsgenetik bis hin zur Biochemie, und auch die Physik lässt sich nicht einzig auf die klassische Mechanik beschränken - da wird es doch auch Themenfelder geben, welche dir mehr liegen. Was Mathe anbelangt, so kann ich hier den Frust vieler Schüler verstehen, weil einem das Fach an der Schule in vollkommen zusammenhangslosen Bröckchen serviert wird, da ist es sicherlich nicht falsch, sich auch mal abseits der Lehranstalt hiermit zu befassen.
Nichts lässt sich pauschalisieren. Aber das ist meine allgemeine Erfahrung nach bisher 10 Schuljahren. Bei dir gibt/gab es sicher auch Fächer, die dir generell nicht lagen, auch wenn zwischendurch mal ein Thema okay war.
In Physik hat mir weder Mechanik noch Optik nach Quantenphysik noch sonst was gefallen. Ein einziges Thema gab es, das mit gefiel, aber das reißt es doch nicht so raus, dass es jetzt nicht mehr ein lästiges Fach für mich wäre. In Bio sieht es ähnlich aus. Das Witzige ist: Ich bin gezwungen, einen dieser 4 schlechtesten Fächer von mir als Leistungskurs zu wählen. Als Leistungskurs. 😂
 

Nickname

König
Beigetreten
10.09.19
Beiträge
972
Alter
18
Ort
Hannover
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingszahl
Die 42 natürlich
Nichts lässt sich pauschalisieren. Aber das ist meine allgemeine Erfahrung nach bisher 10 Schuljahren. Bei dir gibt/gab es sicher auch Fächer, die dir generell nicht lagen, auch wenn zwischendurch mal ein Thema okay war.
In Physik hat mir weder Mechanik noch Optik nach Quantenphysik noch sonst was gefallen. Ein einziges Thema gab es, das mit gefiel, aber das reißt es doch nicht so raus, dass es jetzt nicht mehr ein lästiges Fach für mich wäre. In Bio sieht es ähnlich aus. Das Witzige ist: Ich bin gezwungen, einen dieser 4 schlechtesten Fächer von mir als Leistungskurs zu wählen. Als Leistungskurs. 😂
Mir lag Kunst nicht, doch habe ich dieses Fach zur Oberstufe hin abwählen können; ansonsten konnte ich mich soweit mit allen Fächern arrangieren.
Ich belegte neben Englisch sowohl Mathematik als auch Physik im Leistungskurs, Chemie u.a. im Grundkurs, wage somit zu behaupten, dass das Niveau zwischen LK und GK nicht derart unterschiedlich ist, hiervon sollte man sich folglich nicht aus der Fassung bringen lassen.
Welches dieser Fächer wirst du wählen? Meine Schwester ist Naturwissenschaften ebenfalls eher abgeneigt und entschied sich nun letzten Endes für Biologie, wo sie zuletzt sogar auf 11 Punkten stand.
 

Liam

Forenpapst
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.061
Ort
VIBCCA
derzeit formgestaltung theorie, besonders die praxis.
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top