Abiprüfungen in 3 Wochen (1 Viewer)

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.903
Ort
VIBCCA
ich merk gerade, obwohl wir (privat) sehr viel um die ohren haben, hab ich seit der GC (graduation ceremony) trotzdem irgendwie viel freizeit um nichts zu tun.
 

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.775
Alter
27
Ort
Nähe München
Ja, das wäre schön...
Hört gefühlt nie auf, bis auf ein paar kleine Ausnahmen^^
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.903
Ort
VIBCCA
es gibt nichts besseres als den morgen gute musik durchs haus zu streamen und dazu deine moves zu machen. da stören nicht mal die platte nasen neugieriger, die dir dabei zusehen.
 
TE
TE
collinsfan

collinsfan

Kaiser
Beigetreten
28.05.18
Beiträge
520
Alter
18
Ort
Stadt in Nordbayern
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Letzte Woche war die ganze Klasse ein bischen nostalgisch. Weil es ja keinen Stoff mehr gab haben wir nur miteinander über unsere Schulzeit gequatscht. Die meisten von uns waren ja seit der 5. Klasse zusammen. Ich hab da manches erfahren was ich nicht gewusst hab.
Wer das oben-ohne Foto von meiner BF am Strand im Netz gefunden hat oder das einige Jungs sauer waren das ich schon mit 13 1/2 vergeben war.

Gabs das bei euch auch das über Schulzeit geredet wurde. Es waren ja immerhin 8 Jahre die wir zusammen waren. Bis auf die die später dazu kamen (mein Freund kam erst in der 8. in die Klasse).
 
Zuletzt geändert:

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.775
Alter
27
Ort
Nähe München
Ja, schon. Am Ende vermissen das die meisten dann doch, zumindest ein bisschen :x
 

Amphiphilie

Profi Poster
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
1.646
Persönliches
Geschlecht
weiblich
In der Realschule war die halbe Klasse zerstritten. Nur die Cliquen waren natürlich traurig, dass es nun auseinander ging.
Meine Freundin war sauer, dass ich kein Abi machen wollte, hatte ich doch das bessere Zeugnis als sie. Und dann wäre ich ja auch noch da geblieben. Wir haben uns daraufhin/etwas später zerstritten, da wir uns in komplett andere Richtungen entwickelt haben.

Jetzt ist es so, dass ich ne schulische Ausbildung gemacht habe. Und ja, die letzten Wochen waren nochmal sehr nostalgisch. Wir haben alle Bilder zusammengetragen, eine hat ein Video draus gebastelt. Wir haben für die Zeugnisvergabe ein Lied für unseren Lehrer umgedichtet, waren auch bei ihm zum Grillen zu Hause gewesen, als schöner Abschluss.
Am Donnerstag gab es das Zeugnis, am Freitag dann die Party.

Aber ich sage mal so: Die erste hat bereits am Donnerstagabend die Klassen-Whatsappgruppe verlassen. :D Aber das war auch klar.
Viele wollen die Gruppe aber beibehalten so zum professionellen Austausch und zur Reflexion.
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.903
Ort
VIBCCA
solche gruppen verdünnen dann auch mit der zeit. kann ich in der ähnlichen gruppe meiner freundin sehen. anfangs war sie sogar da noch die aktivste ... schliesslich hatte sie das land verlassen und versuchte irgendwie noch eine bindung zu den freunden in der heimat zu halten. inzwischen ist sie hier im alltag voll eingrspannt, hat neue freunde und leute kennen gelernt und ist sozial integriertund engagiert. dauerte ein paar monate, aber irgendwann beklagte sie sich gar nicht mehr, dass nur sie es sei, die die gruppe zusammenhält. Trotzdem besteht sievnatürlich noch, doch von 18 sind gerade mal noch 9 verblieben. und wenn mein überblick richtig ist, hat inzwischen kaum ein mitglied der alten klasse noch regelmässigen kontakt zu mehr als zwei mitgliedern, auch wenn die meisten das UK gar nicht verlassen haben, ja sogar noch in der selben regio leben.

Bei meinem jahrgang seh ich das sich ähnlich entwickeln, obwohl es gerade mal etwas länger als einen monat her ist, seit wir graduierten. aber das ist sicher auch leichter nachvollziehbar, da fast alle in völlig anderen ländern leben und schon, wenn sie nach hause kommen, ein völlig anderes leben haben als an der schule. Dagegen hat sich meine ehemalige pokergruppe aus dem internat hartnäckig gehalten. die bestand hauptsächlich aus 12grader und mir, damals 11.jahrgang. Einige werde ich diesen Sommer wieder live treffen.
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top