Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.370
Welche Schulfächer gehen gar nicht und wieso?
 

eXTA

Gott
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
2.310
Alter
29
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 7 Pro
Lieblingsfarbe
blau
Geschichte, weil stupides Auswendiglernen,
Dabei fällt mir noch Latein ein, aber das war cool
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.433
Chemie ->der Lehrer war total streng und ich habe mich extrem unwohl gefühlt
Physik -> Ewigkeiten kaum richtiger Unterricht -> schlechte Karten bei der Lehrerin mit richtigem Unterricht
Mathe -> Zahlen sind einfach nicht mein Ding + mangelnde Erklärkompetenzen und Geduld verschiedener LehrerInnen
Sport -> ewig nur Fußball, langweilig, ich bin zu faul
Kunst -> früher noch erträglich, hinterher zu anspruchsvoll und bei dieser Lehrerin zu nervig
 
Zuletzt geändert:

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.775
Alter
27
Ort
Nähe München
Sport und Kunst
Haben auch nur dauernd Fußball gespielt, was ich nicht mochte und in Kunst naja... Waren auch nicht so meine Themen. Bin nicht wirklich künsterlisch begabt^^ Immer wenn es ging, hab ich was mit nach Hause genommen, um es dort in Ruhe fertig zu machen.

Deutsch war auch nicht so meins, aber wenn es nicht gerade um Schulaufgaben ging, war es noch ok zwischendurch.
 
TE
TE
Lime

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.370
Die mit fiesen Lehrern. :D

Und ITG so, wie es umgesetzt wurde. Nur so 3h pro Unterrichtsjahr, wenn überhaupt, und dann nur so Sachen wie Excel, PowerPoint, Paint, Word und Internetsuche... echt ein bisschen traurig, wenn das noch so aussieht in der heutigen Zeit.
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.903
Ort
VIBCCA
still maths. versaute mir meinen traditionellen notendurchschnitt von 2.1-2.5. der sackte auf 1.8 ab.
 

Hutch

Meet-Teens Beauty King 2019 | Mod auf Lebenszeit
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
883
Alter
22
Ort
Sachsen-Anhalt
Meine waren Physik und Sport. Auch mal Chemie und Mathe ab der 8./9.
 
D

Deleted member 8

Guest
Französisch und Deutsch. :D
(da stand ich nur auf ner 2... das waren scheiß Fächer)
 

Physiker

Trippel-As
Beigetreten
10.06.18
Beiträge
296
Alter
20
Ort
Neutronenstern
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfarbe
Rot
Lieblingszahl
1337
Chemie ist nicht gerade sooo mein Ding
Ich hatte mal Chemie bei einem Lehrer, der fachlich nicht viel auf dem Kasten hatte und nicht einmal wusste, dass ein Alpha-Teilchen einem Heliumkern entspricht... Das war schlimm. Zu dem Zeitpunkt war Chemie auch nicht so mein Ding. Dieser Lehrer hatte mich dann auch Besserwisser, Sheldon und sonst was genannt.
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.903
Ort
VIBCCA
manche lehrer wissen gar nicht mit geistreichen bomots intelligenter schüler umzugehen.
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.903
Ort
VIBCCA
bin auch besser in lesen und schreiben von diesem kauderwelch.
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.903
Ort
VIBCCA
Ines112 Ines112 Verstanden schon, aber ich blieb hart am Thema des Threads und im Sinne des Unterforums. Man soll ja nicht offtopic werden.
 

Amphiphilie

Profi Poster
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
1.646
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Französisch, wegen dieser Lehrerin... Immer streng den Arthrose-Finger in der Luft, guckte sie einen mit strengem Blick über ihre Lesebrille blickend an... Und man wusste, man hat verkackt. Wobei, wenn man was konnte, hat sie auch mit dem Lob nicht gespart...

Kunst, weil jeder einen eigenen Sinn von Kunst und Schönheit hat. Das zu bewerten finde ich sehr schwer. Und sich da etwas reinreden zu lassen, finde ich schwierig. Jedoch zu sagen, wir befassen uns mit Farbenlehre, probieren Komplementärkontraste aus.. Arbeiten mal ganz übertrieben.. Arbeiten mal mit unterschiedlichen Materialien etc... Lernen im realistischen Stil zu zeichnen, befassen uns mit Proportionen, Perspektive etc.. Finde ich schon spannend... Aber zu sagen "Wir gestalten eine Blumenwiese, ihr seid ganz frei... Ne, da fehlt noch was, dafür hätte man besser ne andere Farbe gewählt... blablabla..." Sowas hasse ich abgrundtief...

Sport, weil es super zum Ausschließen und demütigen war. Das, was am lautesten geschrien wurde, wurde meist gespielt, es sei denn, die Lehrer haben sich ach doch mal selber Gedanken gemacht. Aber auch dann war die Teameinteilung immer sowas von gar nicht didaktisch geplant.. zu 99% wurden zwei ausgewählt (meist auch noch die extrovertiertesten und/oder sportlichsten) und die durften dann abwechselnd ihr Team zusammenwählen. Die haben sich dann immer geärgert, wenn das gegnerische Team jemand gutes weggewählt hat und zum Schluss wurde Schnick-Schnack-Schnuck gespielt, wer mich bekommen muss... Nicht ganz so übertrieben, aber gefühlt war es so. Und wenn es nicht mich getroffen hat, dann einen meiner Freunde, oder jemanden, der mir dann genauso Leid tat. Das hat absolut nichts pädagogisches und ist absolut demotivierend.. Aber Motivation wird ja letzten Endes bewertet... Absoluter Hass, der da gerade in mir aufsteigt!
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top