• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: http://frer.es/meetteensnews

Ich studiere ________, weil __________!

Lime

Kaiser
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
653
#1
1. Was studiert ihr und wieso habt ihr euch dafür entschieden?
2. Wie zufrieden seid ihr mit dem Studiengang?
3. Wie kommt ihr mit euren Mitstudenten zurecht?
4. Könntet ihr euch auch eine andere Richtung/einen anderen Studiengang/eine Ausbildung vorstellen?
5. Welche Kurse sind eure liebsten und was macht die so toll?
 
Zuletzt geändert:
Gefällt Dir: eXTA

eXTA

Kaiser
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
681
Alter
28
Ort
Rostock
Geschlecht
männlich
#2
1. Was studiert ihr und wieso habt ihr euch dafür entschieden? ich habe Bauingenieurwesen studiert
2. Wie zufrieden seid ihr mit dem Studiengang? war sehr interessant
3. Wie kommt ihr mit euren Mitstudenten zurecht? top!
4. Könntet ihr euch auch eine andere Richtung/einen anderen Studiengang vorstellen? nicht allzu viele, nein :D Maschinenbau/Informatik vielleicht noch
5. Welche Kurse sind eure liebsten und was macht die so toll? ach, die praktischen Übungen wie Vermessen oder Erdproben zu einer Wurst ausrollen zB
 

Liam

König
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
791
Alter
18
Ort
VIBCCA
#3
1. Was studiert ihr und wieso habt ihr euch dafür entschieden? Wenn Collegekurse neben der High School bereits zählen, dann ist es Arts and Design mit im Studium an der Uni späteren Schwerpunkt auf Product Design. Die kommenden Kurse des nächsten Semesters sollen angeblich auf Uni-Niveau laufen. Insgesamt verkürzt es die Verweilzeit an einer Uni, heisst es.

Ach ja, das Warum - ist von meinem Vater geerbt. Sein Job heute konzentriert sich zwar mehr auf Management, aber er ist studierter Designer und er lebt nun seine Kreativität mehr als Künstler und Erfinder aus, wobei ich beides nicht als Hobby verstanden wissen will, da er damit schon auch Geld verdient. Tendentiell könnte das meine Zukunft widerspiegeln.


2. Wie zufrieden seid ihr mit dem Studiengang? Soweit es mich betrifft, ist es sehr interessant, weil man mit so ziemlich jeden Bereich von Kunst, Medien über Technik, IT bishin zum handwerklichen Bereich konfrontiert wird.

3. Wie kommt ihr mit euren Mitstudenten zurecht? Sehr gut soweit, selbst mit denen, die man persönlich, warum auch immer, gerne meidet.

4. Könntet ihr euch auch eine andere Richtung/einen anderen Studiengang/eine Ausbildung vorstellen? Nein. denn imo diverser kann ein Ausbildungsfeld kaum sein. Natürlich ist Diversität abhängig von der Richtung des angepeilten Berufsfeldes und den entsprechend ausgewählten Kursen. Aber imo selbst wenn es dich mehr in den Verwaltungs-/Management bereich zieht, ist das Studium allemal interessanter als ein sehr fachspezifisch ausgerichteter Studiengang.

5. Welche Kurse sind eure liebsten und was macht die so toll? Die mehr auf Kunst basierenden Kurse aber auch die handwerklich und technisch praktischen Kurse. Die ersten sprechen Geist, Seele und Kreativität an, bei letzteren lernst du, wie all das Hochgeistige auch ganz praktisch, vllt zu profan für manchen, anwendbar ist.
 
Zuletzt geändert:
Gefällt Dir: Lime
TE
TE
Lime

Lime

Kaiser
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
653
#4
1. Was studiert ihr und wieso habt ihr euch dafür entschieden?
Physik. Ich habe meine großen Interessen überlegt und was ich will im Leben, was mich glücklich macht, was ich brauche und wie ich meine Interessen sinnvoll auf Hobby und Beruf aufteilen kann. Ich bin gerne kreativ, gehe gerne mit Sprache um und denke halt gerne über schwierigere Dinge nach, löse gerne Probleme, ordne gerne Dinge, analysiere gerne.
Kreatives mach ich zwar gerne, würde es aber ungern zu sehr mit Druck verbinden und so dachte ich mir, Kunst, Literatur und so spare ich mir eher für den privaten, freizeitlichen Teil auf. Physik dann für den Beruf. Wobei das Lösen physikalischer Probleme auch viel mit Kreativität zu tun hat, das sinnvolle Aufschreiben der Ergebnisse auch mit Literatur (zumindest sehr grob :D)... somit hat man die Aspekte doch noch ein bisschen enthalten.

2. Wie zufrieden seid ihr mit dem Studiengang?
Sehr zufrieden. :) Ich kann mich endlich sehr zeitintensiv mit den Dingen beschäftigen, die mich am meisten interessieren und mich viel mit dem Lösen von Rätseln beschäftigen, quasi. Die Leute im Studium sind auch super nett und offen, was ich super finde. Eine nette Umgangsform, sehr intelligente Leute um einen rum, interessante Leute... Auch aktuell mit meiner Arbeitsgruppe bin ich super zufrieden. Sind echt super viele coole und nette, sympathische Leute auf einem Haufen. Und man ist halt gleich Teil davon, das ist toll.

3. Wie kommt ihr mit euren Mitstudenten zurecht?
Sehr gut. Also ich kenne fast alle aus meinem Semester und auch einige aus anderen. In meinem engsten Freundeskreis hab ich leider manch sehr unzuverlässige Leute, die viel versprechen und wenig einhalten... sowas nervt super. Aber ich meine, ich hatte vorher nie so viel Leute, mit denen ich mich gut verstanden hab, auf einem Haufen gehabt wie hier.

4. Könntet ihr euch auch eine andere Richtung/einen anderen Studiengang/eine Ausbildung vorstellen?
Hmm also ich denke, ich würde auch andere Sachen machen können und kann mir auch vorstellen, später auch noch anderes zu machen. Aber studieren würde ich nochmal dasselbe.

5. Welche Kurse sind eure liebsten und was macht die so toll?
Quantenmechanik fand ich super interessant und spannend. Die Übungszettel da zu bearbeiten hat auch viel Spaß gemacht und das Tutorium war auch bisher das beste, das ich so hatte.

Die Inhalte von Quantum Information Theory fand ich auch super interessant, auch wenn die Struktur vom Kurs nicht so ganz aufgegangen ist, bzw. die Planung von Vorlesung und Tutorien dazu.

Deep Learning war interessant, weil es etwas war, mit dem ich mich vorher noch nicht wirklich beschäftigt hatte, was aber echt ein mächtiges Tool ist.
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 1, Gäste: 0)

Top