• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Wo lernt ihr normalerweise? (2 Viewers)

luise1997

Anfänger
Beigetreten
21.07.20
Beiträge
12
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Ich lerne am allerliebsten in Bibliotheken. Leider ist mir das derzeit nicht möglich.
 

Wirrknopf

Throphäensammler
Beigetreten
30.01.21
Beiträge
141
Alter
27
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Am liebsten? Ne Lo-Fi chill Playlist an und an den Schreibtisch, lern aber überall wenn’s sein muss
 

Liam

Lebende Foren Legende
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
5.400
Ort
VIBCCA
in der stille meines büros. fehlt nur noch das tacken einer standuhr
 

xXSkillerXx

Throphäensammler
Beigetreten
24.02.21
Beiträge
103
Alter
16
Ort
Ilmenau
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
FC Carl Zeiss Jena
Lieblingsfarbe
Blau
Lieblingszahl
3
Ich sitze immer in der Küche auf dem Kühlschrank
 

xXSkillerXx

Throphäensammler
Beigetreten
24.02.21
Beiträge
103
Alter
16
Ort
Ilmenau
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
FC Carl Zeiss Jena
Lieblingsfarbe
Blau
Lieblingszahl
3
ja der ist nicht so groß
 

Masasi

Routinier
Beigetreten
30.05.18
Beiträge
322
Alter
19
Ort
Umgebung Bern
Bim zumeist zu Hause am Schreibtisch, seltener mal auf dem Balkon oder sogar draussen in einem Park.
Und wirklich selten auch mal in der Bibliothek.
 

Panda2001

Forenpapst
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
4.142
Alter
20
Wenn ich @home bin, an meinem Schreibtisch, oder im Garten, auf dem Balkon oder Terrasse. Je nach Wetterlage :)
 

eXTA

Elite Member
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
11.717
Alter
31
Ort
Rostock
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 9 Pro
Lieblingsfarbe
blau
Lieblingszahl
42
Gar nicht mehr 🐑
 

Lars

Anfänger
Beigetreten
05.04.21
Beiträge
13
Alter
18
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Am besten lerne ich am Küchentisch
 

Liam

Lebende Foren Legende
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
5.400
Ort
VIBCCA
Wenn ich zuhause bin, dann lerne ich fast überall. In der Hängematte, in meinem kleinen büro, im wohnzimmer usw. In der uni gibts entsprechende studier räume, common ground, und natürlich ganz classy, die bibliothek. Oder eben auch die mensa, allerdings gibts dort ein so fantastsisches panorama auf schneebedeckte berge, dass man sich darin verlieren kann, wo lernen eher zu meditation wird, was daher eher kontraproduktiv wird. Hab es auch in einem neuen Pavillon versucht, das 2020 in der Nähe eines zugangs zur Uni erbaut wurde, wird Red Petal genannt, da es im design und farbe einer umgestülpten Blume mit stilisierten roten blütenblättern ähnelt. Doch da ist meist zuviel los, zumindest wenn ich zeit habe zu lernen. Und als design student kann man sich durchaus am innendesign verlieren, auch wenn man sich inzwischen daran gewöhnt hat.
 

Mara

Neuling
Beigetreten
06.12.21
Beiträge
4
Alter
19
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Ich lerne meistens daheim am Schreibtisch, da finde ich habe ich einfach am meisten Ruhe. In der Bibilothek dagegen gibt es ja dann doch oft einen wenn auch gedämpften Geräuschpegel und es ist meistens total stickige Luft dort.
 

Panda2001

Forenpapst
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
4.142
Alter
20
Mittlerweile kann ich auch diverse Fachgebiete aus der Berufsschule auch in einem Büro in der Firma am Computer erledigen. Hab dann mehr Zeit für Zuhause
 

Re4zicke

Nachwuchsspammer
Beigetreten
22.01.22
Beiträge
49
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
FC Freiburg
Mobiltelefon
Huawei
Lieblingszahl
7
in meinem Zimmer, sonst kann ich mich nicht konzentrieren
 

Users who are viewing this thread

  • Top