• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: http://frer.es/meetteensnews

Hund oder Katze?

Nius

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.283
Alter
25
Ort
Nähe München
Geschlecht
männlich
#1
Hund und Katze zählen zu den beliebtesten Haustieren in Deutschland.
Was findet ihr besser, Katze oder Hund?



Hier mal ein bisschen Statistik:
  • Anzahl der Haustiere in Deutschland 30 Mio.
  • Anzahl der Katzen in deutschen Haushalten 13,7 Mio.
  • Anzahl der Hunde in deutschen Haushalten 9,2 Mio.
  • Deutsche mit Vogel im Haushalt 2,26 Mio.
Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren
 
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
664
#3
Wir haben 2 Kater als sympathische tierische Mitbewohner. Da sie sich aber untereinander schon nicht besonders mögen, würden wir keine weiteren Tiere mit ihnen konfrontieren wollen. Von meiner Seite aus würde ansonsten nichts gegen einen Hund sprechen.
 
TE
TE
Nius

Nius

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.283
Alter
25
Ort
Nähe München
Geschlecht
männlich
#4
Ich persönlich mag Katzen am liebsten :)
Hunde sind je nach Art zwar auch süß, aber für mich etwas zu aktiv^^
Bin selbst eine ruhige Person und da passen Katzen einfach perfekt, wenn sie den ganzen Tag nur rumliegen und gestreichelt werden wollen :D
 

eXTA

Kaiser
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
741
Alter
28
Ort
Rostock
Geschlecht
männlich
#5
Wir haben zwei Muschis ?
 

Lime

Kaiser
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
715
#6
Keins von beidem. Aber wenn, dann eher Katze.
 

snookerfan

MT Unterstützer²
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
226
Alter
25
Ort
Dresden
Geschlecht
männlich
#7
Wenn denn ne Katze :)
 
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
664
#8
Wenn ich es mir so überlege, würden wir einem Hund (aktuell) auch ohne Katzen nicht gerecht werden können, insbesondere dann, wenn es sich um einen handeln würde, der besonders viel Bewegung und allgemein Beschäftigung bräuchte. Wenn es mal einen Hund geben sollte, müsste klar sein, wer sich wann darum kümmern kann und es würde ein Tier werden, das sonst schlechte Karten hätte wegen Alter oder Krankheit.
 

Ssophie

Grünschnabel
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
56
Ort
Schwabenländle
Geschlecht
weiblich
#9
Eindeutig Katze.
Komm mit Hunden gar nicht klar....gibt nur ganz wenige Hunde, bei denen ich sag die sind oke.
 

Rick

Neuling
Beigetreten
17.07.18
Beiträge
6
Alter
17
Geschlecht
männlich
#12
Ich finde Katzen viel toller. Und man muss nicht mit ihnen spazieren gehen:)
 
TE
TE
Nius

Nius

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.283
Alter
25
Ort
Nähe München
Geschlecht
männlich
#13
Ich finde Katzen viel toller. Und man muss nicht mit ihnen spazieren gehen:)
Tatsächlich geht bei uns aus der Siedlung immer einer mit seinem Hund UND Katze zusammen spazieren. Das schaut immer ganz witzig aus^^
Aber typisch ist das auf jeden Fall nicht. Die Katze schläft ja lieber und geht allein auf Beutezug :p
Hunde finde ich da viel zu aktiv :x
 
Gefällt Dir: Rick

noerdfreak

Grünschnabel
Beigetreten
07.06.18
Beiträge
55
Alter
17
Geschlecht
männlich
#14
Hunde sind so treudoof und hören (fast) immer aufs Wort während Katzen einen eigenen Willen haben und außerdem auch ihr eigenes Zeug machen können, sprich Gassi gehen fällt (zumindest bei den meisten Katzen [die armen Katzen die eingesperrt sind {die armen eingesperrten Hunde natürlich auch}]) aus. Außerdem reicht bei einer Katze meistens ein Katzenklo + Floharmband aus und sie können nahezu überall hin. Was ich sagen will, eindeutig Katzen.
 
Gefällt Dir: Nius

Liam

König
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
928
Alter
18
Ort
VIBCCA
#15
Katzen, weil ich mal einen wurf fast selber gross zog. Hunde allerdings sind auch ganz cool. Hatte in den Einsatzzeiten im Tierheim viel spass mit denen.
 
Zuletzt geändert:

eXTA

Kaiser
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
741
Alter
28
Ort
Rostock
Geschlecht
männlich
#17
Mir sind Katzen lieber, Hunde bellen mir zu laut
 
Gefällt Dir: Nius
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
650
Alter
17
Geschlecht
männlich
#18
Mir sind Katzen lieber, Hunde bellen mir zu laut
Nimm doch nen Seehund. Die müssten doch vor Deiner Haustür zu finden sein ?
 
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
10
#20
eigentlich mag ich beides, konnte mir aber keines von beiden als Haustiere vorstellen.
im Juni ist mir dann ne Katze zugelaufen. Seit dem haben wir eine. Sie ist dreifarbig und total super
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 1, Gäste: 0)

Top