Tragt ihr in der Schule Brille oder Kontaktlinsen? (1 Viewer)

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.370
anabella99:
an die Fehlsichitgen, wie macht ihr das?
Trägt ihr in der Schule die Brille oder Kontaktlinsen, weil ihr nicht mit Brille in die Schule kommen wollt?

In welcher Reihe sitzt ihr in der Klasse?
Gibt es Leute die wegen ihrer Augen vorne sitzen?
Seht ihr gut auf die Tafel...
Bitte melde Dich an, um den Inhalt sehen zu können. Jetzt einloggen oder registrieren
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.433
Ich habe meine 1. Brille mit 3 oder 4 Jahren bekommen und wäre nie auf die Idee gekommen, sie in der Schule nicht zu benutzen. Die Werte sind eh immer schlechter geworden und Kontaktlinsen schließe ich für mich persönlich aus. Seit Februar habe ich nach zu vielen Jahren mal wieder die richtige Stärke und so kann ich in meinen Kurse auch schön weiter hinten sitzen, ohne meine Nachbarn fragen zu müssen. Ich hätte mich deshalb nie freiwillig nach vorne gesetzt, saß aber oft in der Schule da, weil sonst keiner dorthin wollte und neben mich schon dreimal nicht und meine Wünsche den Lehrern egal waren, aber das steht auf einem anderen Blatt.
 

NirvanaGirl

MT Übersetzerin
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
724
Alter
21
Ort
Niedersachsen
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Ich haaassssseee Fußball....
Mobiltelefon
Iphone SE
Lieblingsfarbe
Grüüüüün
Lieblingszahl
9, 27, 6, 18... es hängt alles zusammen :o
Brille. Zwischenzeitig hatte ich Kontaktlinsen, aber die waren mir irgendwann zu teuer bzw nervig. Immer beim schlafen rausnehmen etc. Brille ist da leichter auf und abgesetzt.
Und meine Brille trage ich auch schon eigentlich immer. Also irgendwie is man damit aufgewachsen und dran gewöhnt, geht deshalb klar^^
 

Schokokeks

König
Beigetreten
08.12.18
Beiträge
845
Alter
19
Ort
Sachsen
Ich trage Kontaktlinsen in der Schule, könnte es auch nicht ohne.🤔
Eine Brille sieht dann doch ein bisschen doof aus
 

Amphiphilie

Profi Poster
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
1.646
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Bei mir fing es meine ich so circa mit 11 oder 12 Jahren an, dass ich bemerkte, dass ich an der Tafel nicht mehr so gut lesen konnte. Ab zum Augenarzt, zack brauchte ne Brille.
Ohne Brille bin ich ein Maulwurf.
Für Kontaktlinsen bin ich zu dumm. Also trage ich meine Brille, immer, ist quasi angewachsen.
Sitze auch oft und gerne vorne. Aber nicht nur wegen den Augen. :)
 

KetaS

Neuling
Beigetreten
21.03.19
Beiträge
4
Ort
Auf der Arbeit
Persönliches
Geschlecht
männlich
Ich hab mit 16 zum Führerscheinstart eine bekommen, hatte sie in der Schule nie an und saß nicht gerade vorne, also hab ich fast nichts lesen können,. Hat mir was lernen angeht damals aber die Augen geöffnet.
 

mari

Anfänger
Beigetreten
16.04.19
Beiträge
24
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Ich habe die Brille erst seit einem Jahr oder so. Aber nur zum Lesen der Bücher und wenn ich am PC hocke (wie jetzt zum Beispiel :) ). In der Schule habe ich sie nie gebraucht. Aber es ist doch auch egal ob Brille oder Kontaktlinsen. Es gibt Menschen, denen eine Brille einfach sehr gut steht und sie mit Brille viel sympathischer wirken. Brille ist cool! :)
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.903
Ort
VIBCCA
hatte immer nur eine korrekturbrille zu tragen. vier mal insgesamt bisher. könnte sein, dass ich in späteren jahren zumindest beim fahren ne brille tragen muss. würde auf jedenfall nicht zu kontaktlinsen greifen, weil mir das rumgefummele damit einfach zu umständlich wäre.
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.287
Alter
18
Mein Optiker meint das ich bestens sehe und keine Brille bräuchte (Attest für Fahrschule)
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top