Verbitterte Freundin, was tun? (1 Viewer)

Brendlolita

Anfänger
Beigetreten
04.05.20
Beiträge
11
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Hallo,

Eine gute Freundin von mir hat sich seit letztes Jahr sehr verändert. Wir waren letztes Jahr zusammen in der Klasse und da ist ein Junge neu zu uns gekommen. Sie waren Freunde, dann ist mehr daraus geworden und dann ist irgendetwas passiert und sie hat den Kontakt zu ihm abgebrochen. Sie...
Bitte melde Dich an, um den Inhalt sehen zu können. Jetzt einloggen oder registrieren
 

NirvanaGirl

MT Übersetzerin
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
713
Alter
21
Ort
Niedersachsen
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Ich haaassssseee Fußball....
Mobiltelefon
Iphone SE
Lieblingsfarbe
Grüüüüün
Lieblingszahl
9, 27, 6, 18... es hängt alles zusammen :o
Ich würde sagen ihr weiter versuchen ein ruhiges, vor allem vertrautes Gespräch anzubieten, wo sie frei sprechen kann. Vlt dazu einfach mal verabreden.

Allerdings verändern sich Menschen auch und man kann letzlich nichts erzwingen. So wie du ihre Situation beschreibst ist es aber auch etwas verständlich, dass sie sich von bestimmten Leuten distanziert. Gib ihr Zeit, aber sei da wenn sie jemanden zum Reden braucht würde ich sagen:)
 
TE
TE
Brendlolita

Brendlolita

Anfänger
Beigetreten
04.05.20
Beiträge
11
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Ich würde sagen ihr weiter versuchen ein ruhiges, vor allem vertrautes Gespräch anzubieten, wo sie frei sprechen kann. Vlt dazu einfach mal verabreden.

Allerdings verändern sich Menschen auch und man kann letzlich nichts erzwingen. So wie du ihre Situation beschreibst ist es aber auch etwas verständlich, dass sie sich von bestimmten Leuten distanziert. Gib ihr Zeit, aber sei da wenn sie jemanden zum Reden braucht würde ich sagen:)
Ja, also ich werde versuchen geduldig zu sein ... Ich weiß echt nicht was ich sonst tun soll.
 

NirvanaGirl

MT Übersetzerin
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
713
Alter
21
Ort
Niedersachsen
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Ich haaassssseee Fußball....
Mobiltelefon
Iphone SE
Lieblingsfarbe
Grüüüüün
Lieblingszahl
9, 27, 6, 18... es hängt alles zusammen :o

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.829
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Es ist schon über 10 Monate her und sie ist immer noch nicht über ihn hinweg.
10 Monate? Und du beschwerst dich? Nach 10 Monaten von "immer noch nicht über ihn hinweg" zu sprechen, ist als würdest du sagen "die Frau ist im 8. Monat immer noch schwanger" so "ach ne ist ja nur normal, dass nicht jeder sein Kind nach 7 Monaten bekommt, nur weil es theoretisch möglich ist" genauso mit Liebeskummer. Ich würde dir raten niemals davon auszugehen, dass eine Teenagerin weniger als JAHRE braucht, um über einen Mann hinweg zu kommen. So ist man in dem Alter nun mal. Was du beschrieben hast ist vollkommen normales Verhalten. Als würde ich hier fragen, warum meine Katze schnurrt, wenn ich ihr Leckerlis gebe... Weil es normal ist, oder zumindest nicht ungewöhnlich. Gib ihr Zeit.
 

Amphiphilie

Profi Poster
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
1.642
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Moonlight Moonlight ist nicht zwingend "normal". Ich denke der Casus knacksus ist, dass das eigentliche Problem verborgen ist. Kein Außenstehender weiß, was passiert oder halt auch nicht passiert ist.
Daher kann auch nichts nachvollzogen werden, so denke ich. 🤔

Es kann normal und nachvollziehbar sein, oder halt auch nicht.
In dem Alter gibt es verschiedene Formen des Nachtragens. Das kenne ich auch von mir.
Ich habe in dem alter mit einer Freundin eine harte Kante gezogen und ihr nie vergeben. Auch heute nicht. Vorher habe ich ihr aber gefühlte Tausendmal verziehen und sie mir. Dann hatte man wieder paar Tage Streit, war dann wieder unzertrennlich, etc etc.

Und wenn ne Freundin Kontakt hatte zu Menschen, die ich nicht mochte oder umgekehrt, war das durchaus toleriert. Wenn auch nicht gut gehießen, aber toleriert. 🤷‍♀️ Was hier ja scheinbar aber auch nicht der Fall ist.

Es ist also nicht zwingend "normal" jemandem etwas 10 Monate solch wehement nachzutragen, kann aber vorkommen. (Aus meiner Ansicht der Dinge)
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.829
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
A Amphiphilie tut mir leid, aber meiner Meinung nach ist Liebeskummer der länger als ein Jahr geht normal, einfach weil der nunmal bleibt, bis man 1. Entweder jemand neuen hat oder 2. Einen Grund, den anderen nicht mehr zu lieben.

Und sowohl 1. als auch 2. Kann länger dauern, da man 1. nicht machen soll und 2. oft erst Eintritt, wenn man um einiges reifer geworden ist und das braucht Zeit.

Meine Freunde waren vernünftig und haben Abstand zu ihm gehalten. Allerdings lag das auch daran, dass ich ihn, zur Zeit der Beziehung, in die Gruppe gebracht habe, und sie, unabhängig von mir, nahezu keine Berührungspunkte hatten.

Ganz ehrlich: hätten meine Freunde was mit ihm angefangen (und deswegen nichts mit mir, weil wir zusammen unausstehlich waren) hätten, hätte ich mich vermutlich komplett distanziert und hätte folglich niemanden mehr an der Schule gehabt, mit dem ich Zeit verbringen konnte..
Ich will auch gar nicht wissen, welche Folgen das auf meine Psyche gehabt hätte... Oh man.
 

Amphiphilie

Profi Poster
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
1.642
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Okay. Im Bereich Liebe bin ich nicht so drin.
Ich kann es nur aus meinen Erfahrungen heraus berichten. Meine Freundinnen mit Liebeskummer waren dann eher gepestet, hatten sicherlich die erste Zeit auch Kummer, aber dann kam zumeist wut/hass.

Man muss ja auch bedenken, dass jeder Mensch anders ist. Manche sind ja auch die eine Woche mit dem zusammen,trauern eine Woche, die Woche darauf dann wieder mit wem anders oder was auch immer. Ob das gut ist oder nicht, will ich gar nicht bewerten (müssen).
Hängt auch mit vielen Faktoren zusammen.
Wie ich sage. Es kommt halt stark auf alle möglichen Faktoren an, die wir in diesem konkreten Fall ja scheinbar alle gar nicht kennen.
 

Klappspaten95

MT Unterstützer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
431
Alter
25
Ort
Thüringen
Persönliches
Geschlecht
divers
Lieblingsfußballclub
Bolzplatzgruppe Sternburg Export
Mobiltelefon
Toaster
Lieblingsfarbe
ultramarinblau
Lieblingszahl
666
mal drüber nachgedacht, dass er sie vergewaltigt hat und es ihr zu peinlich ist darüber zu reden? das würde diesen enormen bruch erklären. ich will hier niemandem was unterstellen. wenn sie kein vertrauen zu eurem freundeskreis hat und den kontakt abbricht, dann seid ihr entweder kack freunde oder sie ist richtig gestört seitdem. liebeskummer bezieht sich eigentlich nur auf eine person und färbt sich weniger auf die gruppe ab. ich hatte auch schon trennungen im freundeskreis. man kann da ganz normal miteinander umgehen so wie immer bis auf das betreffende paar. je nach trennungsverlauf ist das schwerer oder leichter. zündstoff ist dadurch natürlich immer ein wenig gegeben.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.829
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
mal drüber nachgedacht, dass er sie vergewaltigt hat und es ihr zu peinlich ist darüber zu reden? das würde diesen enormen bruch erklären. ich will hier niemandem was unterstellen. wenn sie kein vertrauen zu eurem freundeskreis hat und den kontakt abbricht, dann seid ihr entweder kack freunde oder sie ist richtig gestört seitdem. liebeskummer bezieht sich eigentlich nur auf eine person und färbt sich weniger auf die gruppe ab. ich hatte auch schon trennungen im freundeskreis. man kann da ganz normal miteinander umgehen so wie immer bis auf das betreffende paar. je nach trennungsverlauf ist das schwerer oder leichter. zündstoff ist dadurch natürlich immer ein wenig gegeben.
Das ist schon eine sehr harte Idee, aber ich denke nicht dass so ein Verhalten darauf hindeutet. Es kann natürlich sein, aber es würde mich nicht wundern, wenn eine normale Trennung dahinter steckt.
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top