• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: https://t.me/joinchat/AAAAAEXiBgacpDt8dZtyjQ

Eigene Firma? (1 Viewer)

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.246
Würdest du gerne deine eigene Firma, dein eigenes Startup oder ähnliches gründen? Oder was hättest du für interessante Geschäftsideen? Rede gerne mehr. ;)
 

NirvanaGirl

MT Übersetzerin
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
625
Alter
20
Ort
Niedersachsen
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Ich haaassssseee Fußball....
Mobiltelefon
Iphone SE
Lieblingsfarbe
Grüüüüün
Lieblingszahl
9, 27, 6, 18... es hängt alles zusammen :o
Bin da unentschlossen da man Arbeit und Privat schwer trennen kann bzw man nicht einfach Urlaub nehmen und weg kann. Die Firma läuft ja weiter
 
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
89
Ort
Saarland
Eine eigene Firma steckt mir schon länger in der Nase. Darüber würde ich ganz gerne mein Modellbauhobby zum Beruf machen, allerdings ist ein Ladenlokal in der heutigen Zeit, in der fast aller Handel in dem Bereich übers Internet und vor allem direkt über China läuft, ohne wirklich gute Ideen und Konzepte fast unmöglich profitabel zu betreiben. Vielleicht bekomme ich irgendwann einen guten Plan ausgearbeitet und kann das Projekt tatsächlich verwirklichen. Aber bis dahin, und bis genug Startkapital zusammengekommen ist, geht vermutlich noch viel Zeit ins Land.
 

NirvanaGirl

MT Übersetzerin
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
625
Alter
20
Ort
Niedersachsen
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Ich haaassssseee Fußball....
Mobiltelefon
Iphone SE
Lieblingsfarbe
Grüüüüün
Lieblingszahl
9, 27, 6, 18... es hängt alles zusammen :o
Ich hab tatsächlich eine Idee die 3 Sachen vereint, die ich liebe. Aber das benötigte Kapital aufzutreiben und dann noch das ganze soweit zu schaffen um davon leben zu können... Weiß nicht, ob ich mir das antun möchte
 

eXTA

Profi Poster
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
1.817
Alter
29
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 7 Pro
Lieblingsfarbe
blau
nie im Leben, wär mir viel zu riskant, stressig und ohne wirkliche Absicherung
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.600
Das wäre gar nicht meine Welt.
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.262
Ort
VIBCCA
ich hatte sogar mal etwas in der art. lief 2 jahre lang ganz gut und alles über mundpropaganda ... bis meib vater mal sah, was für "Einnahmen" ich hatte. Da befürchtete er, dass ich doch schwierigkeiten mit dem finanzamt bekommen könnte, auch wenn ich sicher nicht zu den top-verdienern gezählt habe. trotzdem, es gab nur 2 entscheidungen: Gewerbe anmelden oder im untergrund weitermachen, bzw, nach vaters lesart, damit aufzuhören. Also gingen wir zur Gemeindeverwaltung und danach war ich offiziell geschäftsmann.

von daher ist das für mich nichts, was ich nicht irgendwann doch noch mal starten werde.
ich wuchs damit auf, dass mein vater ein freelancer war und meist zuhause, später mit anderen selbstständugen in einem gemeinsam gegründeten unternehmen arbeitete, wo sie allerdings sich nur die räumlichkeiten und einen administrativen service leisteten, ihr gewerbe aber weiterhin jeder für sich betrieben, bestenfalls koorperationen, kollaborationen untereinander eingingen, bis das unternehmen dann doch eines wurde, wie man es in der wirtschaft so kennt .

auf dauer wäre irgendwo fest angestellt zu sein keine option für mich. aber ich möchte auch nicht so enden wie mein vater und ein unternehmen mit vielen teilhabern und angestellten leiten.
 

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.501
Alter
26
Ort
Nähe München
nie im Leben, wär mir viel zu riskant, stressig und ohne wirkliche Absicherung
Geht mir auch so, bin da "leider" zu vorsichtig und hätte wohl auch nicht die Geduld und Muße dazu, dass auch von vorn bis hinten durchzuziehen.
Aber wer weiß, vielleicht schaut es in 10 Jahren ja anders aus und läuft mit dem passenden Partner und Glück was Kapital angeht doch mal^^
 

Ssophie

Grünschnabel
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
56
Ort
Schwabenländle
Mir wäre das viel zu stressig.
Man kann nie abschalten- hat nie wirklich Urlaub.
Und hat zumindest bis es mal läuft eine 100 Stunden Woche.
Logisch es kann auch gut gehen- man kann damit seinen Traum erfüllen- und viel Geld verdienen.
Aber mir persönlich wäre das, je nachdem wie viele Mitarbeiter, auch zu viel Verantwortung.
 

Robhood

Anfänger
Beigetreten
22.10.19
Beiträge
20
Alter
20
Ort
Essen
Persönliches
Geschlecht
männlich
Also ich möchte mich später auf jeden Fall selbstständig machen.
Bis dahin viele Fortbildungen machen und Erfahrungen sammeln
 

Hutch

Meet-Teens Beauty King 2019 | Mod auf Lebenszeit
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
785
Alter
22
Ort
Sachsen-Anhalt
Ich möchte mich später unbedingt selbstständig machen. Ich schätze auch, dass ich die notwendigen Führungsansprüche erfülle.

Ich denke, ich besitze den notwendigen Unternehmergeist, habe viele Ideen, bin gut im Organisieren und Fäden knüpfen bzw. im Entwickeln von Strategien. Letztendlich wird aber dann die Praxis zeigen, ob das reicht und so funktioniert. :)

Andererseits würde mich auch der Posten eines Bereichsleiters interessieren, da hat man zwar auch genügend Eigeninitiative und Verantwortung, aber es liegt dann (in der Regel) doch nicht die gesamte Last auf den eigenen Schultern.
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.285
Alter
18
Weiss net ob ich das mag. Papa ist Selbstständig und Mama auch. Da bekommt man so einiges mit.
 

noerdfreak

Grünschnabel
Beigetreten
07.06.18
Beiträge
62
Alter
19
Persönliches
Geschlecht
männlich
Ich merke immer stärker, dass ich wahrscheinlich eher dafür gemacht bin, selbst für mich verantwortlich zu sein. Ich glaube, auf lange Sicht werde ich es als Angestellter nicht aushalten. Dass man als Selbständiger oder Unternehmer mehr Stress hat nehme ich dann auch in Kauf. OK, ich habe noch keine Geschäftsidee, aber ich hoffe da kommt noch was.
 

Nickname

Kaiser
Beigetreten
10.09.19
Beiträge
636
Alter
17
Ort
Hannover
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingszahl
Die 42 natürlich
Technische Innovationen als solche begeistern mich schon, doch könnte ich mir niemals vorstellen, mein eigenes Start-up zu gründen.
 

Bonsai

As
Beigetreten
03.10.19
Beiträge
190
Alter
19
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
Schalke 04
Lieblingsfarbe
natürlich: "blau und weiss"
Na ja, der Cousin meines Vaters ist selbstständig und hat eine nicht kleine Firma. Er hat eine menge Kohle aber auch verdammt viel Arbeit und Verantwortung. Ich bin mir also nicht so sicher, ob ich das auch mal möchte.
 

Liam

Ultra Spammer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.262
Ort
VIBCCA
am besten ists, wenn man als freelancer arbeiten kann.
 

DerNeue2020

Anfänger
Beigetreten
03.01.20
Beiträge
19
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingszahl
8
Ich hätte einfach keine richtige Idee, also nicht die bahn-brechende Erfindung mit der es sich lohnen würde an den Markt zu gehen. Abkupfern bringt nichts, man wird nie so gut, wie das Original. Und irgendeinen Mist, der am Ende nicht funktioniert oder den keiner wirklich braucht, sollte man besser nicht in den Markt werfen. Das ist dann auch so ziemlich der sichere eigene Untergang.
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top