• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Was tun, wenn das Scheißteil nicht funktioniert? (1 Viewer)

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
9.449
Meine alten Geräte habe ich aufgeben. Permanent am Strom bleiben sie an, um sich Bilder anzuschauen, aber sie brauchen ihre Zeit. Verbindungen sollte man meiden.
Mich ärgert das bei meinem alten Handy. Das stürzt ohne Strom schnell ab, weil es angeblich von einer Sekunde zur anderen leer wäre. Schaltet man es wieder ein, ist aber in der Regel noch gut was übrig.
 

TheFaze

Neuling
Beigetreten
05.11.21
Beiträge
3
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
A Amphiphilie Das klingt traumhaft. Ich wünschte, ich hätte das kaputte S2 noch hier als Experiment zum Basteln. Vielleicht hätte ich's ja wieder flott bekommen. In jedem Fall wär's 'ne halbwegs sinnvolle Tätigkeit gewesen. Was soll's: Bei meinem jetzigen Handy und dem langjährigen Vorgänger hat man gar keine Chance, an irgendetwas dran zu kommen; zumindest wechselbare Akkus sollten wieder selbstverständlich werden.
Der Schein trügt. Auch wenn die Gehäuse keine Schrauben mehr haben, mit einer Temperatur von knapp unter 60 Grad und einem Saugnapf kommt man auch so innerhalb weniger Minuten an alle Bauteile ran. Akkuwechsel bei neueren Geräten sind für mich z.B. täglich Brot.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
9.449
Der Schein trügt. Auch wenn die Gehäuse keine Schrauben mehr haben, mit einer Temperatur von knapp unter 60 Grad und einem Saugnapf kommt man auch so innerhalb weniger Minuten an alle Bauteile ran. Akkuwechsel bei neueren Geräten sind für mich z.B. täglich Brot.

Ja, aber es wäre nichts, was man ohne entsprechendes Werkzeug und etwas Erfahrung zwingend selbst machen sollte. Und andere dafür zu bezahlen ist bei meinem zum Zeitpunkt der "Rente" 5,5 J. alten Handy einfach nicht mehr lohnend gewesen. Zumal ich keinem vertraut hätte, die schicke Rückseite, über die man das machen müsste (Sony Xperia Z1), in ihrem neuwertigen Zustand zu belassen.
Da war ein Nachfolger schon richtig. Keine Ahnung, wie's bei dem jetzigen Sony wäre, aber da sähe ich eher Chancen, das ohne Schaden zu machen.
 

Users who are viewing this thread

Top