• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Gewalt in der Erziehung (1 Viewer)

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.985
Alter
20
Ort
Berlin
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Wer so aktuell erzogen wird, der sollte Sozialarbeiter kontaktieren.
Dies geht eher unterschwellig, z.B. über Hilfetelefone:
Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren
und jede größere Stadt hat eigentlich auch eigene Nummern und Kontaktstellen.
Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren

Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren

Du hast keine Berechtigung, um Links zu sehen. Jetzt einloggen oder registrieren


Niemand hat das Recht einen zu schlagen, nichtmals die eigenen Eltern!
Da lese ich es raus. (und hätte ich es nicht gelesen, hätte ich meinen Beitrag auch anders geschrieben)

Die Hilfen zu schreiben ist vollkommen richtig!

Aber die Aussage, dass man es tun SOLL ist meiner Meinung nach falsch.

Man sollte es meiner Meinung nach nur dann tun, wenn es einen selbst stört (oder wenn man merkt das jemand darunter leidet).

Diese Aussage von mir hat zum Beispiel bei mir ein schlechtes Gewissen ausgelöst, weil ich meinen Eltern das nicht böse nehme, und das ist komplett fehl am Platz.
 
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
2.378
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Moonlight Moonlight okay. Den Beitrag habe ich vielleicht zu forsch formuliert, da ich viel mit Menschen in Kontakt bin, die unter ihren Eltern erheblich leiden oder gelitten haben.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.985
Alter
20
Ort
Berlin
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Moonlight Moonlight okay. Den Beitrag habe ich vielleicht zu forsch formuliert, da ich viel mit Menschen in Kontakt bin, die unter ihren Eltern erheblich leiden oder gelitten haben.
Ja, ich hab ja jetzt auch bemerkt, dass du bei dem Thema ebenfalls nicht unberührt bist, das Thema ist vermutlich auch zu sensibel zum Diskutieren.

Ich bin aber glücklich, dass es nicht ausgeartet ist.
 

Timohh55

Neuling
Beigetreten
30.04.20
Beiträge
2
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Bei mir im bekannten Kreis war es halt so das keiner schon richtig erzogen wurde.

Viele meiner Freunde auch einen Hintern voll bekommen bin 96 jahrgang.

Heiße ich nicht gut, allerdings verstehe ich wenn es nicht anders geht.

Auf der anderen Seite finde ich schreien von Papa nicht schön.
Beiträge automatisch zusammengefügt:

Moonlight Moonlight okay. Den Beitrag habe ich vielleicht zu forsch formuliert, da ich viel mit Menschen in Kontakt bin, die unter ihren Eltern erheblich leiden oder gelitten haben.

Leiden sollte keiner unter seinen Eltern.

Allerdings sollte man den Kids beibringen, wann Schluss ist....
 

Liam

Lebende Foren Legende
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
5.204
Ort
VIBCCA
wenn sich kids von ihren eltern scheiden lassen könnten, und letztere immer noch unterhaltspflichtig wären, würden manche eltern ihr verhalten vllt überdenken.
 
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
2.378
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Liam Liam frag mal Eltern, deren Kinder in Fremdunterbringung untergebracht sind. Da steht das Jugendamt aber mit offener Hand. Wenn die nicht zahlen können, wird es vom Amt gezahlt. Aber Beteiligung ist halt auch öfters der Fall.
Deshalb werden Maßnahmen, die die Eltern initiieren auch oftmals schneller abgebrochen, als wenn Kinder selbst die Fremdunterbringung initiieren.
 

Liam

Lebende Foren Legende
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
5.204
Ort
VIBCCA
ich weiss, dass es das eigtl schon längst gibt. aber ich finde, man müsste da noch viel konsequenter werden.
 

Blaubeer-Käse

Nachwuchsspammer
Beigetreten
24.04.19
Beiträge
40
Alter
26
Ort
Thüringen
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Mein Vater wurde auch ziemlich heftig von seinem Vater geschlagen. Wobei, was heißt "ziemlich", er wurde permanent vermöbelt. Mein Opa hat seinen Frust, den er mit nach Hause gebracht hat, gern mal an seinen Kindern ausgelassen. Da reichte dann der kleinste Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat. Das artete dann sogar einmal soweit aus, dass er meinen Vater zu bodengeschlagen hat und fast totgeprügelt hat, nur meine Oma ist dazwischen gegangen. Ansonsten regelmäßig Ohrfeigen oder Gürtel.

Bist du mein Sohn? o_O
 

Panda2001

Ultra Spammer
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
3.988
Alter
20
Absolutes No Go und ich hab auch seitens meiner Eltern nicht im geringsten solche Erfahrungen gemacht
 

Jakub2004

Spezi
Beigetreten
29.10.20
Beiträge
486
Alter
17
Ort
Hattingen
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
BVB
Lieblingsfarbe
Gelb
Also bei uns war / ist es irgendwie ein "normaler" Teil in der Erziehung. Es kommt immer seltener vor (bin 16) aber früher waren Schläge schon öfter mal. Ob Schellen oder, wenn man wirklich scheiß gebaut hat, auch mit Gürtel. Das schlimmste womit ich (selten!) Schläge bekommen habe war mit einen Stock hinten drauf.. Trotzdem lieben die Eltern mich und meine Geschwister unnormal und ermöglichen alles. Ich finde es auf keinen Fall gut und ich würde es auch bei meinen Kindern SO nicht machen. Aber ich bin jetzt auch nicht deshalb gestört oder nehme es mein Vater groß übel. Es kann an der Kultur liegen da meine Eltern aus Polen stammen. No front aber ich kenne es so: Deutsche Eltern zeigen sich schon selber bei Jugendamt an wenn sie das Kind nur böse angeschaut haben xD Und bei Ausländern (egal ob Polen, Russen, Türken......) gibt es den Gürtel und es ist iwie total normal. :LOL:
 

Liam

Lebende Foren Legende
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
5.204
Ort
VIBCCA
eben. wenn man in einem anderen land lebt, gelten die gesetze dieses landes, egal welche rechte das land an freiheiten die eigene religion oder kultur auszuleben den bürgern zugesteht.

das bedeutet, wenn gewalt, egal in welcher form, an kindern verboten ist, haben eltern sich daran zu halten. und wenn ihnen gewalt an den eigenen kid nach gewiesen wird, ist das eventuell ein fall für das gericht. im schlimmsten fall bedeutet das knast.
 

Jakub2004

Spezi
Beigetreten
29.10.20
Beiträge
486
Alter
17
Ort
Hattingen
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
BVB
Lieblingsfarbe
Gelb
Sorry, aber das ist überhaupt nicht "normal" und sogar strafbar.

Also wenn ein Kind richtig misshandelt wird, ist es auch richtig dass es strafbar ist. Oder wenn es übertrieben oft geschlagen wird. Aber mal eine Ohrfeige oder was auf den Hintern (wenn es verdient ist), dafür kann man doch die Eltern nicht in Knast schicken.
 

Panda2001

Ultra Spammer
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
3.988
Alter
20
Es kann an der Kultur liegen da meine Eltern aus Polen stammen. No front aber ich kenne es so: Deutsche Eltern zeigen sich schon selber bei Jugendamt an wenn sie das Kind nur böse angeschaut haben xD Und bei Ausländern (egal ob Polen, Russen, Türken......) gibt es den Gürtel und es ist iwie total normal. :LOL:
...geht überhaupt nicht und total normal ist das erst recht nicht. Mal ein kleiner "Ordnungsklaps" ist ok, aber mit irgendwelchen Zeugs wie Stock oder Gürtel ist unvorstellbar (für mich zumindest)
 
Zuletzt geändert:
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
2.378
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
Also wenn ein Kind richtig misshandelt wird, ist es auch richtig dass es strafbar ist. Oder wenn es übertrieben oft geschlagen wird. Aber mal eine Ohrfeige oder was auf den Hintern (wenn es verdient ist), dafür kann man doch die Eltern nicht in Knast schicken.
In den Knast nicht. Aber es kann beanzeigt werden und Auflagen geben, sowie ne Meldung ans Jugendamt.
Die machen dann meistens Maßnahmen zur Gewaltfreien Erziehung dann mit den Familien.
 

Jakub2004

Spezi
Beigetreten
29.10.20
Beiträge
486
Alter
17
Ort
Hattingen
Mehr ...  
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
BVB
Lieblingsfarbe
Gelb
Also nicht dass ihr jetzt denkt ich bin von mein Eltern ständig nur verprügelt worden oder so.. Wenn ich es vergleiche: Die Erziehung ist schon strenger als ich es bei vielen mitkriege und da kam es auch leider zu so was. Aber wenn solche "altmodischen" Methoden aussterben habe ich auch nichts dagegen :cool:
 

Liam

Lebende Foren Legende
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
5.204
Ort
VIBCCA
so ganz verschwinden wird es nie, da es wohl immer menschen geben wird, die zu solchen mitteln greifen, wenn sie an die grenze ihrer intellektuellen ausdrucksfähigkeit gelangen.
 
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
2.378
Mehr ...  
Geschlecht
weiblich
so ganz verschwinden wird es nie, da es wohl immer Menschen geben wird, die zu solchen mitteln greifen, wenn sie an die grenze ihrer intellektuellen Ausdrucksfähigkeit gelangen.

Nicht nur Ausdrucksfähigkeit. Vor allem wohl auch Geduld und Selbstbeherrschung.
 

Users who are viewing this thread

Top