• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App

Wer arbeitet im HomeOffice? (1 Viewer)

lukasaz1999

Meet-Teens Beauty King 2018
Beigetreten
22.05.18
Beiträge
736
In jedem AJ muss einer da sein, damit im IT Service mitgeholfen werden kann. Also jeder muss mindestens einen Tag in der Woche da sein.
 
TE
TE
collinsfan

collinsfan

Kaiser
Beigetreten
28.05.18
Beiträge
545
Alter
19
Ort
Stadt in Nordbayern
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Meine Mom hat jetzt erst mal Urlaub genommen. Mein Dad arbeitet auch im Wohnzimmer und mein Freund und ich zusammen in unserem Zimmer. Besser wärs wenn jeder in 1 Raum arbeitet.
Was ich am meisten vermisse ist ein Raum wo keiner HomeOffice macht. Die Küche. Aber besonders bequem ist es da nicht. Sehr eng. Meine Eltern und die Jungs können sich wenigstens in ihre Zimmer zurückziehen.

Wie läuft das Zusammenleben bei euch?
 

Liam

Forenpapst
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.046
Ort
VIBCCA
gut. sicher auch, weil es drinnen allgemein nicht so eng ist und jeder seine rückzugsmöglichkeit hat.
 

Amphiphilie

Profi Poster
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
1.796
Persönliches
Geschlecht
weiblich
In meinem Zimmer hab ich lediglich ein Bett und ne kleine Kommode. Es ist halte in echt kleines Kabuff. Gut für Kreativprojekte, ich bastel da gerne und ähnliches. Oder lernen geht da auch mit Lernkarten etc.

Aber dort wirklich produktiv zu arbeiten und so die Grundsatzarbeiten machen..? Grässlich!
Also sitze ich auf einem Samstag im "Arbeitszimmer", was offen ist mit Wohnzimmer und Küche. Meine Schwester arbeitet heute nicht, hängt daher die ganze Zeit im Wohnzimmer statt in ihrem Zimmer, meine Mutter ist jetzt von der Arbeit wiedergekommen und da es zunehmend bewölkt ist, ist sie jetzt auch wieder reingekommen und ist nicht mehr im Garten...
Sprich alle sitzen im selben Raum, Fernseher läuft, meine Mutter ist leicht frustriert von der Arbeit und ließt schon wieder Nachrichten (sollte sie vielleicht mal lieber lassen bei der Stimmung...) und ichversuche hier was für die Uni zu machen. ._.

Naja, wenn ich mich jetzt nochmal konzentriert ne Stunde hinsetze, bin ich fertig.
 

Liam

Forenpapst
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.046
Ort
VIBCCA
Geht raus, geht wieder arbeiten, umarmt eure grosseltern. die sterben gerne früher, damit es euch besser geht. aber lasst die wirtschaft eueres landes nicht sterben.

botschaft des Vize Gouverneurs von Texas (Lt.Gov.) Dan Patrick.

Old People Should Volunteer to Die to Save the Economy

1585417088940.png

 

eXTA

Gott
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
2.614
Alter
29
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 7 Pro
Lieblingsfarbe
blau
Spinnkopf, der
 
TE
TE
collinsfan

collinsfan

Kaiser
Beigetreten
28.05.18
Beiträge
545
Alter
19
Ort
Stadt in Nordbayern
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Das blöde ist das das dort welche (oder viele?) glauben. Reiche haben doch immer recht, sonst wären sie nicht so reich.
Wenn man bei solchen Reden noch für diese Leute ist dann ist dem Land nicht zu helfen. Zumal die Wirtschaft trotztem in die Knie gehen wird.
Die jungen armen die wenig verdienen sterben wegen der fehlenden Gesundheitsversorgung auch und ohne die läuft die Wirtschaft nicht.

Dan Patrick: Gibt es in Texas nicht bei Mord die Todesstrafe?

Zum Topic: Die Bundesländer mit der Kontaktsperre sind besser dran. Da kann man andere zu Hause besuchen und so. Nur übers Netz und Telefon ist auf die Dauer nichts. Ich denk da an meinen Bruder.
 
Zuletzt geändert:

Liam

Forenpapst
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.046
Ort
VIBCCA
Dann sollten diese Reichen, die recht haben, mit gutem beispiel vorangehen und alles ihren enkeln vererben. Die werdens schon richtig anlegen. :jin:
 
TE
TE
collinsfan

collinsfan

Kaiser
Beigetreten
28.05.18
Beiträge
545
Alter
19
Ort
Stadt in Nordbayern
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Das jetzt so viele im Homeoffice arbeiten ist eigentlich ganz gut. Es muss nicht immer jeder zum Arbeiten ins Büro kommen. Wenn ein Teil davon nach der Krise weiter Homeoffice macht gibt es viel weniger Verkehr.
Das gleiche bei den Videokonferenzen. Die Airlines rechnen je mit weniger Luftverkehr auf dauer.
Gut für das Klima.
 

Liam

Forenpapst
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.046
Ort
VIBCCA
leider kann man nicht alles im homeoffice erledigen. zB praktische aufgaben im kunststudium

1586776131620.png
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.844
Mein Vater war neulich wg. Urlaubsvertretung wieder öfter weg und es war herrlich. Mich nervt's nur noch, wenn er im Wohnzimmer herumhängt. Ich kann sagen, dass ich mich unter anderem dadurch noch weiter distanziert habe - so sehr, dass eine gewisse App nicht einmal meine Eltern als relevante Kontakte listen würde in den allermeisten Fällen (was haushaltsintern eh unnötig wäre).
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top