• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: https://t.me/joinchat/AAAAAEXiBgacpDt8dZtyjQ

Umfrage Wer ist alles hetero/bi/...? (1 Viewer)

Was ist eure sexuelle Ausrichtung?

  • heterosexuell

    Stimmen: 22 37,3%
  • homosexuell

    Stimmen: 6 10,2%
  • bisexuell

    Stimmen: 28 47,5%
  • asexuell

    Stimmen: 2 3,4%
  • transgender

    Stimmen: 0 0,0%
  • anderes

    Stimmen: 1 1,7%

  • Anzahl der Gesamtstimmen
    59

Panda2001

Profi Poster
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
1.816
Alter
17
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lt. obiger Statistik halten sich hetero und bi genau die Waage
 

eXTA

Profi Poster
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
1.394
Alter
28
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 5
Lieblingsfarbe
blau
was natürlich absolut repräsentativ ist :D
 

Panda2001

Profi Poster
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
1.816
Alter
17
Persönliches
Geschlecht
männlich
Ist n kleiner repräsentativer Querschnitt...oder so
 
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.247
Es wäre ja cool, wenn die Umfrage zwischen sexueller und zumindest noch romantischer Anziehung differenzieren würde oder wenn es dazu eine eigene geben würde. Bei vielen dürfte das zwar übereinstimmen, aber das Ergebnis könnte interessant sein, gerade wenn man die Prozente der Umfragen vergleicht.
 
TE
TE
Nius

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.089
Alter
26
Ort
Nähe München
DevilMayCare DevilMayCare Dann mach doch eine eigene Umfrage auf, gerade weil dann der Vergleich der Prozentwerte besser ist^^
Aber außer dich kenne ich jetzt auf anhieb niemanden, bei dem das Abweichen würde 🤔
 

Panda2001

Profi Poster
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
1.816
Alter
17
Persönliches
Geschlecht
männlich

Amphiphilie

Kaiser
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
670
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Frag mich mal, wie das manchmal so ist. Alle um einen herum "das ist soo toll! das ist sooo niedlich!" Und ich nur so "Äh.. Ja. Genau. Ne. Eigentlich ist das nur dumm."

Man fragt sich halt lange, warum man irgendwie anders zu sein scheint, als alle anderen. Und dann setzt man sich mit dem Thema auseinander und denkt sich so. Ja. Das gibts auch? Scheint so, als wenn ich davon betroffen wäre.
Oder als ob das meinen Denkmustern entspräche, denn es ist ja keine Krankheit oderso.
 
TE
TE
Nius

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.089
Alter
26
Ort
Nähe München
Habe erst aromatisch gelesen :x
Zu viel gerochen und gegessen die letzten Tage 😅
 

Amphiphilie

Kaiser
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
670
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Wenn man es googlet findet man auch mehr zu aromatisch als zu aromantisch.

Allgemein sind die deutschen Bezeichnungen allesamt eher.. schwierig...
 
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.247
Ich bin und bleibe asexuell. Ich glaube, bei mir tendiert es dazu, dass ich demi-heteroromantisch bin, aber das kann ich so nicht herausfinden. Denkbar wäre es auch, dass mir nur halbwegs romantische Vorstellungen mit nicht-realen Personen etwas bringen und ich real niemals eine Beziehung eingehen würde. Heteroromantisch ist wohl einfacher als Überbegriff 😂.
Ansonsten habe ich aktuell eine Phase, wo ich mich extrem wenig nach körperlicher Nähe zu anderen Menschen sehne und nicht einmal D. unbedingt kurz umarmen müsste. Das wechselt wahrscheinlich munter.
 

Marsupilami

Doppel-As
Beigetreten
02.03.19
Beiträge
234
Dieses "Ich bin vlt ein bisschen bi" liegt m. E. am Alter. Gerade in jungen Jahren probiert man ja doch mal bissl was aus. Typischerweise schärft sich das aber später in eine Richtung. Was jetzt nicht bedeutet, dass das immer so ist, um meterlangen Diskussionen (aber bei mir ist das nicht so) vorzubeugen ;).

Ich bin hetero und war immer hetero. Romantisch kann ich auch sein. Ich kanns auch nachvollziehen, wenn jemand für sich entscheidet keinen körperlichen Kontakt haben zu wollen. Für mich gilt das aber ebenfalls nicht. Dafür finde ich das einfach zu schön.
 
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.247
Ich bin immer noch dafür, dass transgender keine sexuelle Orientierung ist. Eine betroffene Person meinte das neulich explizit als Antwort auf eine Frage. Sie ist ftm und trotzdem bisexuell. Aber anscheinend sind da viele verwirrt und können/wollen das nicht verstehen.
 
TE
TE
Nius

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.089
Alter
26
Ort
Nähe München
Dann lies die Frage halt als "Welche Beschreibung trifft am besten auf dich zu?", meine Güte :rolleyes:
Man kann auch pingeliger als pingelig sein...

Es sollte einfach eine Unterscheidung zwischen "biologisch als Mann geboren und stehe auf Frauen" und "biologisch als Mann geboren, bin aber jetzt ne Frau und stehe auf Männer" sein. (und jegliche andere sprachliche Mischung aus Mann und Frau)
Je nachdem, ob man jetzt das biologische oder gefühlte Geschlecht nimmt, stimmt dann eben weder hetero- noch homosexuell in allen Interpretationsvarianten.
 

Nadja2003

Nachwuchsspammer
Beigetreten
12.12.18
Beiträge
33
Persönliches
Geschlecht
weiblich
ich habs vor ein paar tagen mit ner freundin gemacht. das war total schön und absolut zärtlich
 

Schokokeks

König
Beigetreten
08.12.18
Beiträge
846
Alter
18
Ort
Sachsen
Noch immer BI, geht aber im Moment eher in Richtung Mädchen.
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top