• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App

Sammelthread Werdet ihr euch die Corona App installieren? (1 Viewer)

Werdet ihr euch die Corona App installieren?

  • Ja

    Stimmen: 6 46,2%
  • Nein

    Stimmen: 7 53,8%

  • Anzahl der Gesamtstimmen
    13

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.907
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Aber wenn bei mir steht, ich bin einem Infizierten begegnet und bekomme die Anweisung eher in Quarantäne mich zu begeben, würde ich nicht mehr einkaufen gehen, ja. Dann würde ich Freunde/Familie drum bitten.
Und wie macht man das im Beruf? Ich glaube wegen ner App bekomme ich kein frei.
 
TE
TE
Toms

Toms

Kaiser
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
550
Du bekommst aber frei wenn du krankgeschrieben wirst :p
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.907
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Du bekommst aber frei wenn du krankgeschrieben wirst :p
Ja, aber ich gehe doch net zum Arzt und lasse mich ohne Symptome krank schreiben.

Lieber einfach allgemein soziale Kontakte meiden und gut ist.
 

eXTA

Gott
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
2.627
Alter
29
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 7 Pro
Lieblingsfarbe
blau
Wenn die App bimmelt, dann kannst du dich gratis testen lassen.
Wenn negativ, ist doch alles knorke. Wenn positiv, haste deine Krankmeldung
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.907
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Aber auf der Arbeit hast du keine sozialen Kontakte?
Menschliche Kontakte, nennen wir es so..

Und wie gesagt, die kann ich sowieso nicht vermeiden.
Beiträge automatisch zusammengefügt:

Im Einzelbüro nicht 🤪
Wir dürfen aktuell nur in einzelbüros Arbeiten, und da es ja ne Tröpfcheninfektion ist, ist die Ansteckungs bzw. Verbreitungsgefahr eher gering.
 
TE
TE
Toms

Toms

Kaiser
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
550
Corona kann auch über Aerosole übertragen werden
 

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.408
Menschliche Kontakte, nennen wir es so..

Und wie gesagt, die kann ich sowieso nicht vermeiden.
Du kannst die Kontakte nicht vermeiden und sie nicht nachverfolgen, ne? Klingt so, als wäre da eine App praktisch, um dich bei Ansteckungen anderer zu warnen, bzw. andere zu warnen, wenn du dich ansteckst.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.907
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Du kannst die Kontakte nicht vermeiden und sie nicht nachverfolgen, ne? Klingt so, als wäre da eine App praktisch, um dich bei Ansteckungen anderer zu warnen, bzw. andere zu warnen, wenn du dich ansteckst.
Also meinen paar Kollegen, die ich täglich sehe, kann ich auch so informieren, zudem macht das die Arbeit vermutlich sowieso, also da sehe ich ehrlich gesagt kein Problem.

Und natürlich kann ich nachverfolgen wer in dem Tag im Büro war, mit den anderen habe ich ja auch keinerlei Kontakt.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.844
Ich verstehe nicht, wie gefühlt an allen Ecken und Enden versucht wird, einem diese App aufzuschwatzen, auch wenn man seine (stark) limitierten Kontakte anders nötigenfalls genauso gut erreichen könnte ohne zusätzliche Technik.
 

eXTA

Gott
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
2.627
Alter
29
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 7 Pro
Lieblingsfarbe
blau
Vorhin zum ersten Mal Werbung dafür auf ZDF gesehen
DevilMayCare DevilMayCare die meisten Menschen haben halt nicht diese Art der extrem eingeschränkten Kontakte und die app funktioniert nur, wenn sie möglichst alle nutzen
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.907
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Ich verstehe nicht, wie gefühlt an allen Ecken und Enden versucht wird, einem diese App aufzuschwatzen, auch wenn man seine (stark) limitierten Kontakte anders nötigenfalls genauso gut erreichen könnte ohne zusätzliche Technik.
Danke!
Beiträge automatisch zusammengefügt:

Vorhin zum ersten Mal Werbung dafür auf ZDF gesehen
DevilMayCare DevilMayCare die meisten Menschen haben halt nicht diese Art der extrem eingeschränkten Kontakte und die app funktioniert nur, wenn sie möglichst alle nutzen
Ja, aber man muss nicht von sich auf andere schließen, nur weil es eben nicht jeder auf die Reihe bekommt, keine Freunde zu treffen.
 

eXTA

Gott
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
2.627
Alter
29
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 7 Pro
Lieblingsfarbe
blau
Habe nur die indirekte Frage beantwortet, mehr nicht.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.907
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Habe nur die indirekte Frage beantwortet, mehr nicht.
Und ich erklärt, weswegen es meistens falsch ist. Ich habe nicht darüber geurteilt, ob es den Antwortenden betrifft.
 

Amphiphilie

Profi Poster
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
1.796
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Ja, aber man muss nicht von sich auf andere schließen, nur weil es eben nicht jeder auf die Reihe bekommt, keine Freunde zu treffen.
Soll ja auch Leute geben, die an der Kasse arbeiten, bzw auf der Ladenfläche. Oder den Buss fahren. Oder halt auf ÖPNV angewiesen sind. Und dort überall Menschen zwingend begegnen. Ohne, dass sie es wollen oder vermeiden könnten.

Und eben da will die App ansetzen. Dass man auch solche, teilst unbemerkten Begegnungen, nachvollziehen kann.
Kann ich mich heute noch an die Bahnfahrt vor ner Woche erinnern? Ich ja, aber wenn ich täglich fahren würde wohl nicht.
Geht ja nicht drauf "es auf die Reihe zu bringen, keine Freunde zu Treffen" oder es eben nicht auf die Reihe zu bekommen.

Und ja, es gibt auch Leute, denen die eigene psychische Gesundheit wichtiger ist, als irgendwelche moralischen, gesellschaftlichen Repressalien.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.844
Ich streite übrigens nicht ab, dass die App etwas bringt für die, die viele relevante unbekannte Kontakte haben, die tatsächlich ggf. von der App benachrichtigt werden würden, und wenn möglichst alle betreffenden Personen sie haben. Dann macht eine Installation Sinn, ansonsten weniger bis gar nicht. Bei jemandem wie mir würde sie virtuell verschimmeln und der Allgemeinheit würde das bloße Downloaden auch nicht helfen, wohl aber, dass ich mich nicht ständig irgendwo herumtreibe.
Ich treffe mich übrigens dennoch mal mit Leuten, aber da ich in diesem Rahmen keinen Gedächtnisverlust habe und die anderen auch nicht, ist ohne App alles cool. Sollte ich auf die dumme Idee kommen, ÖPNV zu nutzen, ist es alleine meine Sache, ob ich das Risiko als so gewichtig einschätze, dass ich das nutze, oder eben nicht. Ich achte dann dabei darauf, keinem so zu nah zu kommen, dass die App lt. bekannten Kriterien benachrichtigen würde, gut ist's.
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top