• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Notenschnitt? (1 Viewer)

Liam

Forenpapst
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.468
Ort
VIBCCA
Nius Nius - im moment gar nicht, denn ich verdien selfemployed schon jetzt relativ gut nebenher. hauptsächlich als airbrusher aber auch upholsterer oder bodyworker (vornehmlich kfz-bezogen). hab aber auch schon boote, skateboards, surfboards repariert also alles was mit frp/gfk zu tun hat, neu mit motiven versehen usw. und auch hauswände innen und aussen luftpinselig zu bebildern kam vor. mittlerweile passierts sogar häufiger, dass leute mich auf sowas persönlich ansprechen, als dass es es mir vermittelt wird.

aber natürlich bleibt McD ne option. :unsure:😁
 

Nickname

König
Beigetreten
10.09.19
Beiträge
972
Alter
18
Ort
Hannover
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingszahl
Die 42 natürlich
da hast du's mit nem studium an einer kunsthochschule besser. da erntest du, wenn du dein studium nicht gerade spezifizierst, meist von jedem mitleidige blicke, weil du etwas brotloses studierst, dich womöglich nach dem studium als kellner, taxifahrer, pizzabote, biker-bote usw durchs leben schlägst und immer auf deinen künstlerischen durchbruch hoffst. 😆

Hoffst du denn bereits auf deinen künstlerischen Durchbruch? :)
Ich wäre einer Spitzenkarriere als Mathematiker auch nicht abgeneigt, doch sollte man (auch ich) gelegentlich schon auf dem Boden der Tatsachen bleiben.
 

Liam

Forenpapst
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.468
Ort
VIBCCA
Hoffst du denn bereits auf deinen künstlerischen Durchbruch?

ich denk, hoffen tuts jeder. den meisten aber gehts darum, sich in einer kreativen umgebung erstmal frei entwickeln zu können.

ich traf sogar mal auf einen ehemaligen ecu-studenten, der nach einem halben jahr sein studium an der ecu abbrach und an eine private uni in California ging. Er studierte mode design und war meiner meinung nach vom anfang an sehr karriereorientiert. sozusagen "durchbruch" war sein ziel.

zumindest das hatte er dann auch wohl geschafft, wenn auch nach heftigen rückschlägen, die aber mehr mit pech bei der unterkunft und finanzierung des studiums zusammenhingen, als mit dem studium selbst. er fand eben durch den ruf seiner uni recht schnell gute jobs, um in LA leben zu können. also wie er sagte, gut leben zu können.

er verliess die ecu, weil es ihm dort zu akademisch und wenig karriere orientiert zuging, ich bewarb mich dort, weil ich den eindruck hatte, dass all die anderen unis bei denen ich mich bewarb, eine zu sehr karriere orientierte prägung hatten.

ich find die meisten kunststudenten sind, unabhängig davon auf welche art kunst ihr fokus liegt, recht bodenständige leute. und die wenigsten interessiert der plötzliche "durchbruch", wobei man letzteres auch stets individuell bezogen definieren muss. nicht jeder ist besonders karriere orientiert.
 

Zwerka

Freak
Beigetreten
30.07.19
Beiträge
80
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfarbe
Schwarz
Lieblingszahl
5
Das hat hier doch keiner behauptet...
Und gute Noten zu haben schließt auch nicht aus, dass man sich "im echten Leben" gut auskennt. Da sprechen wohl gewaltige Vorurteile und/oder Neid aus dir :rolleyes:
Hochnäsigkeit ist für mich keine Frage des akadmischen Werdeganges, sondern der sozialen Fähigkeiten und Erziehung.
Da man leider dazu neigt, Kritiken eher an sich ran zu lassen, als Lob, kann das Bild allerdings eben verdreht sein, sodass man mehr oder weniger bewusst pauschalisiert und sich damit gleichzeitig selbst kleiner macht, als man ist. Kenn ich selbst nur zu gut, aufgrund meines familiären Umfelds und meiner Wenigkeit.

Da hast du Recht, du machst es ja genauso.

Mein Notendurchschnitt zum Abschluss war sicher nicht so berauschend, der Notendurchschnitt auf der Uni umso besser. Wenn man mit guten Erfolg abschließt und ein Leistungsstipendium bekommt, braucht man auch auf niemanden neidisch sein.
Mich hat eine Note vom sehr guten Erfolg getrennt, ich bin zu meinem Studienprogrammleiter gegangen und habe ihn gefragt ob es mir etwas bringt die Note auszubessern. Er hat zu mir gesagt, dass es so gut wie niemanden interessiert, wenn ich es aus persönlichen Gründen machen will, soll ich es machen. Ansonsten ist es nicht wirklich nötig.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.985
Alter
20
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Da hast du Recht, du machst es ja genauso.

Mein Notendurchschnitt zum Abschluss war sicher nicht so berauschend, der Notendurchschnitt auf der Uni umso besser. Wenn man mit guten Erfolg abschließt und ein Leistungsstipendium bekommt, braucht man auch auf niemanden neidisch sein.
Mich hat eine Note vom sehr guten Erfolg getrennt, ich bin zu meinem Studienprogrammleiter gegangen und habe ihn gefragt ob es mir etwas bringt die Note auszubessern. Er hat zu mir gesagt, dass es so gut wie niemanden interessiert, wenn ich es aus persönlichen Gründen machen will, soll ich es machen. Ansonsten ist es nicht wirklich nötig.
Studenten unter sich 😅
 
TE
TE
Lime

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.503
Mein Bachelor hat nun ne 2.3. Damit hab ich aber gute Chancen auf einen guten Schnitt im Master. Der Liegt dann ohne Masterarbeit etwa bei 1.2.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.985
Alter
20
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Mein Bachelor hat nun ne 2.3. Damit hab ich aber gute Chancen auf einen guten Schnitt im Master. Der Liegt dann ohne Masterarbeit etwa bei 1.2.

Wie schafft man so was?
 
TE
TE
Lime

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.503
Wie schafft man so was?
Ich habe zunächst alle benoteten Kurse außer der Masterarbeit absolviert und nun erst das Bachelorzeugnis beantragt. So kann ich im Wahlbereich die besseren Kurse in den Master tun, bis auf halt so die einschränkenden Regelungen, die es so gibt.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.985
Alter
20
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Ich habe zunächst alle benoteten Kurse außer der Masterarbeit absolviert und nun erst das Bachelorzeugnis beantragt. So kann ich im Wahlbereich die besseren Kurse in den Master tun, bis auf halt so die einschränkenden Regelungen, die es so gibt.

Okay..
 
TE
TE
Lime

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.503
Moonlight Moonlight
Ja. Allerdings hatte ich auch Glück mit dem Kursangebot und den Prüfungsformen der Kurse in letzter Zeit. Gab auch zwei Kurse a 10 Punkte, die ich auf jeden Fall in den Master einbringen musste und die nicht ohne sind. Hab da aber trotzdem gute Noten bekommen. Und jetzt in den Ferien hab ich einige interessante Informatikkurse gehört. Und da die meist einfacher sind als Physikkurse, kann man da leichter gute Noten kriegen.
 

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.261
Alter
27
Ort
Nähe München
Kommt auch immer auf die verschiedenen Formen je nach Uni an. Bei uns wäre das so z.B. nicht möglich gewesen.
 

Panda2001

Ultra Spammer
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
3.209
Alter
19
Moonlight Moonlight
Ja. Allerdings hatte ich auch Glück mit dem Kursangebot und den Prüfungsformen der Kurse in letzter Zeit. Gab auch zwei Kurse a 10 Punkte, die ich auf jeden Fall in den Master einbringen musste und die nicht ohne sind. Hab da aber trotzdem gute Noten bekommen. Und jetzt in den Ferien hab ich einige interessante Informatikkurse gehört. Und da die meist einfacher sind als Physikkurse, kann man da leichter gute Noten kriegen.
Glückwunsch :) wieder was dazu gelernt
 
TE
TE
Lime

Lime

Profi Poster
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.503
Kommt auch immer auf die verschiedenen Formen je nach Uni an. Bei uns wäre das so z.B. nicht möglich gewesen.
Könnt ihr keine Kurse in den Master schieben? Ich hab meine Bachelorarbeit auch erst letztes Semester abgegeben, damit bin ich auch nicht wirklich länger im Bachelor gewesen als nötig (wäre aber möglich gewesen).
 

NirvanaGirl

MT Übersetzerin
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
773
Alter
21
Ort
Wiesbaden
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Ich haaassssseee Fußball....
Mobiltelefon
Iphone SE 2020
Lieblingsfarbe
Grüüüüün
Lieblingszahl
9, 27, 6, 18... es hängt alles zusammen :o
10,0 wobei in dem Halbjahr auch Noten dabei waren, die nicht mit ins Abi eingehen, weshalb ich das ein bisschen schleifen hab lassen^^

Mit 8 jeweils in den 5 Abiprüfungen komme ich derzeit auf 1,9 als Abiergebnis
 

Mitglieder, die dieses thema ansehen

Top