• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: https://t.me/joinchat/AAAAAEXiBgacpDt8dZtyjQ

Videos: Best of Bundestag & Politics (1 Viewer)

Hutch

Meet-Teens Beauty King 2019 | Mod auf Lebenszeit
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
693
Alter
22
Ort
Sachsen-Anhalt
Postet hier eure Lieblings-Politikvideos - egal ob Bundestag, oder nicht.


Hier mal ein Beispiel von Gregor Gysi, meinem absolut herzallerliebsten Politiker, den ich auch schon persönlich getroffen habe. Für mich ein Wahnsinnskerl mit ungeheurem Charisma. Gerade von uns Ossis wird er gern auch...
Bitte melde Dich an, um den Inhalt sehen zu können. Jetzt einloggen oder registrieren
 

Liam

Gott
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.908
Alter
19
Ort
VIBCCA
kenn kein einziges viedeo vom bundestag und noch weniger^^ welche über deutsche politik

aber on politics ... Trumps rede über die besetzung der flughäfen von 1775 ist mir gut in erinnerung

 
TE
TE
Hutch

Hutch

Meet-Teens Beauty King 2019 | Mod auf Lebenszeit
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
693
Alter
22
Ort
Sachsen-Anhalt


Solche Leute wie Herbert Wehner (1906-1990, 1966-1969 Minister für Gesamtdeutsche Fragen, danach bis 1981 SPD-Fraktionsvorsitzender im Bundestag) bräuchte die SPD heute.

Mal um einige Anekdoten zu nennen:
  • Wehner ist der Bundestagsabgeordnete mit den meisten Ordnungsruf. Er kam im Bundestag – je nach Quelle – auf 57 beziehungsweise 58 Verwarnungen. Werden noch die Rügen als kommunistischer Abgeordneter während seiner Mitgliedschaft im Sächsischen Landtag 1930/31 dazu gezählt, kommt Wehner sogar auf 75 parlamentarische Ordnungswidrigkeiten.
  • Den CDU-Abgeordneten Jürgen Wohlrabe titulierte Wehner als „Herr Übelkrähe“, Jürgen Todenhöfer als „Hodentöter“. Dem SPD-Abgeordneten Franz Josef Zebisch, der sich über die in den 1960er Jahren noch übliche alphabetische Sitzverteilung beklagte, empfahl Wehner, sich in „Genosse Arschloch“ umzubenennen.
  • Den ARD-Reporter Ernst Dieter Lueg redete Wehner während eines Interviews am Abend der Bundestagswahl 1976 als „Herr Lüg“ an, anstatt die seinerzeit allgemein bekannte, korrekte Aussprache ([luːk]) zu verwenden.
  • Zur CDU: "Wenn Sie das Wort Marxist hören, geht’s Ihnen so, wie Goebbels damit operiert hat, nicht anders. Sie sind nämlich genauso dumm in dieser Frage, wie jener war; nur war er ganz jesuitisch raffiniert."
 
TE
TE
Hutch

Hutch

Meet-Teens Beauty King 2019 | Mod auf Lebenszeit
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
693
Alter
22
Ort
Sachsen-Anhalt
Wie ich finde, ein sehr differenzierter und Wertvoller Beitrag zum Thema Mauerfall und Wiedervereinigung.
"Nicht schwarz-weiß, sondern das große Dazwischen bestimmt den Lauf der Geschichte."

 
Zuletzt geändert:

eXTA

Profi Poster
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
1.662
Alter
29
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 5
Lieblingsfarbe
blau
Die junge Merkel :D
 

Liam

Gott
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
2.908
Alter
19
Ort
VIBCCA
ist doch der mit dem lupereinen diamanten als boss
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top