• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: https://t.me/joinchat/AAAAAEXiBgacpDt8dZtyjQ

Umfrage Gewicht (2 Viewers)

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.863
Ich bin froh, dass so ein irrsinniger Gedanke den Startschuss gegeben hat. Inzwischen weiß ich, dass es dafür eigentlich auch irrelevant ist, weil es ihn eh nie kümmern wird :p. Trotzdem habe ich mich etwas "bemüht". Gerade im Vergleich zu ihm fühle ich mich aber noch immer fett, was ich allerdings wirklich nicht mehr bin. Ich will aber auch gar nicht wissen, wie viele Männer das trotzdem noch behaupten würden, weil ich kein Gerippe bin.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.610
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Ich bin froh, dass so ein irrsinniger Gedanke den Startschuss gegeben hat. Inzwischen weiß ich, dass es dafür eigentlich auch irrelevant ist, weil es ihn eh nie kümmern wird :p. Trotzdem habe ich mich etwas "bemüht". Gerade im Vergleich zu ihm fühle ich mich aber noch immer fett, was ich allerdings wirklich nicht mehr bin. Ich will aber auch gar nicht wissen, wie viele Männer das trotzdem noch behaupten würden, weil ich kein Gerippe bin.
Im Vergleich zu meinem Freund fühle ich mich auch extrem fett und er ist eigentlich schon "nicht gerade schlank"
 
TE
TE
Nius

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.633
Alter
26
Ort
Nähe München
Langsames, aber dafür kontinuierliches Abnehmen ist ebendrum besser, als schnell schnell.
Solch eine Lebensumstellung geht eben nicht von heute auf morgen, sondern bedarf einer schrittweisen Änderung, damit man eben nicht in alte Muster fällt, sondern das neuere für einen die Normalität ist.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.610
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Langsames, aber dafür kontinuierliches Abnehmen ist ebendrum besser, als schnell schnell.
Solch eine Lebensumstellung geht eben nicht von heute auf morgen, sondern bedarf einer schrittweisen Änderung, damit man eben nicht in alte Muster fällt, sondern das neuere für einen die Normalität ist.
Meine Normalität soll aber nicht aus "ich darf nicht täglich pizza essen" bestehen sondern sowohl aus "ich darf essen was ich will und wann ich es will" aber vor allem aus "ich MÖCHTE nicht jeden Tag Pizza essen" und deswegen nehme ich lieber schnell ab, denn sobald ich eine gute Figur habe die ich nicht mit täglicher Pizza ruinieren möchte / könnte (aktuell gibt's nichts zu ruinieren) sinkt auch der Drang nach täglicher Pizza, da ich a) dann was zu verlieren habe und b) ich allgemein zufriedener bin.
 
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
86
denn sobald ich eine gute Figur habe die ich nicht mit täglicher Pizza ruinieren möchte / könnte (aktuell gibt's nichts zu ruinieren) sinkt auch der Drang nach täglicher Pizza, da ich a) dann was zu verlieren habe und b) ich allgemein zufriedener bin.
Das klingt nen bisschen nach ner Ausrede und Aufschieberitis.
Wenn du weiterhin munter alles ungesunde isst, wirst du grundsätzlich zu nix kommen.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.863
Jetzt, wo ich nicht weiter abnehmen muss (Zwang bestand eh nie), halte ich mich aber auch besser zurück in Sachen Essen. Ich will ja nicht wieder deutlich zunehmen. An manchen Tagen gönne ich mir mal was, an anderen dafür weniger. Da kommt es auf meine Stimmung an, ob ich Abstriche beim Essen machen kann. An dem, was ich esse, hat sich wenig geändert. Keine Ahnung, wie genau ich es geschafft habe :p.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.610
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Das klingt nen bisschen nach ner Ausrede und Aufschieberitis.
Wenn du weiterhin munter alles ungesunde isst, wirst du grundsätzlich zu nix kommen.
Das mache ich ja nicht. Aktuell bin ich auf Diät. Zumindest wenn ich nicht krank bin, wie die letzten zwei Wochen.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.863
Da ich jetzt mein Zielgewicht erreicht habe, habe ich heute eine Hose zum Schneider gebracht. Sie war mir auch vor knapp 1,5 Jahren schon insgesamt etwas zu groß und sowieso zu lang, aber jetzt ginge es so gar nicht mehr und das gute Stück hing nur im Schrank. Da es das damals nur noch in der großen Größe gab und es dieses Modell jetzt gar nicht mehr gibt, lasse ich aus einer 32/34 eine 29-30/32 machen. Am Bund können min. 4cm weg und Richtung Gesäß muss wohl auch was weg, weil der Unterschied so krass ist.
Ich ärgere mich arg, dass ich nicht ein Exemplar meiner früheren Lieblingshose (nicht zu retten verschlissen) in Größe M gekauft habe, als es das noch günstig gebraucht gab - jetzt passt mir nämlich diese Größe bei dieser Marke ganz gut und meine L, die ich früher gut füllte, sind deutlich zu weit. Aber natürlich bereue ich mein Gewicht deswegen nicht :D. Wenn mal was neu fällig ist, wird der Bestand Schritt für Schritt angeglichen.
Zum Thema "ungesundes Essen": Ich aß und esse noch immer ständig davon. Ich und Salat, mehr Gemüse und Obst? Ne. Frisch kochen? Äh, nein. Sport machte ich auch nicht. Trotzdem war da wohl ein Weg und da es sich seit 1,5 Jahren zieht bzw. zog, ist's auch kein Resultat, das wirklich gefährdet wäre (Jojo-Effekt).
 
TE
TE
Nius

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.633
Alter
26
Ort
Nähe München
Für deine Lieblingshose hätte sich ja noch ein Gürtel angeboten, aber wenn du sie eh nicht mehr hast (?), weil sie zu verschlissen war, erübrigt sich das^^
Und falls du sie noch hast, kann man sie zumindest zu Hause ja noch tragen :D
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.863
Für deine Lieblingshose hätte sich ja noch ein Gürtel angeboten, aber wenn du sie eh nicht mehr hast (?), weil sie zu verschlissen war, erübrigt sich das^^
Und falls du sie noch hast, kann man sie zumindest zu Hause ja noch tragen :D
Ohne Gürtel geht schon lange eh nichts mehr :p. Meine Lieblingshose ist allerdings bereits vor dem Abnehmen verschlissen. Und nein, ich glaube, ich habe sie schweren Herzens entsorgen lassen. Ich hoffe, die Hose, die in der Änderung ist, wird würdiger Nachfolger, auch wenn die großen Taschen definitiv fehlen.
Neulich probierte ich auch eine schöne Hose an, die herrlich saß. Problem: Taschen waren quasi nicht vorhanden. Was will man damit? Ich will nicht zusätzliches Gepäck mitnehmen, nur weil ich biologisch weiblich bin.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.610
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Ohne Gürtel geht schon lange eh nichts mehr :p. Meine Lieblingshose ist allerdings bereits vor dem Abnehmen verschlissen. Und nein, ich glaube, ich habe sie schweren Herzens entsorgen lassen. Ich hoffe, die Hose, die in der Änderung ist, wird würdiger Nachfolger, auch wenn die großen Taschen definitiv fehlen.
Neulich probierte ich auch eine schöne Hose an, die herrlich saß. Problem: Taschen waren quasi nicht vorhanden. Was will man damit? Ich will nicht zusätzliches Gepäck mitnehmen, nur weil ich biologisch weiblich bin.
Es gibt auch Frauenhosen mit Taschen. Und Männerhosen. Und letztendlich kann man fehlende Hosentaschen auch mit Pullis und Jackentaschen ersetzen.

Aber Glückwunsch zu Unterschieden nachm abnehmen. Das Glück hat nicht jeder.
 

Physiker

Doppel-As
Beigetreten
10.06.18
Beiträge
249
Alter
20
Ort
Neutronenstern
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfarbe
Rot
Lieblingszahl
1337
Das klingt nen bisschen nach ner Ausrede und Aufschieberitis.
Wenn du weiterhin munter alles ungesunde isst, wirst du grundsätzlich zu nix kommen.
Auch Prokrastination genannt. Langfristig gibt es nur dann Erfolg, wenn man seine ungesunden Essgewohnheiten ablegt oder so restriktiert, dass ihr Einfluss marginal wird.
 

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.863
Ich habe so das Gefühl, dieses Jahr der 7 vorne den Kampf ansagen zu sollen. Das wären 5,9kg bis dahin. Allerdings ist diese Idee schon fraglich, weil sie nach meiner Begegnung mit meinem Crush Samstag kam und für den werde ich immer fett sein und ihn versehentlich zerquetschen können 🙄. Für den müsste ich 50kg wiegen.
 

Zwerka

Nachwuchsspammer
Beigetreten
30.07.19
Beiträge
47
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfarbe
Schwarz
Lieblingszahl
5
Meine Normalität soll aber nicht aus "ich darf nicht täglich pizza essen" bestehen sondern sowohl aus "ich darf essen was ich will und wann ich es will" aber vor allem aus "ich MÖCHTE nicht jeden Tag Pizza essen" und deswegen nehme ich lieber schnell ab, denn sobald ich eine gute Figur habe die ich nicht mit täglicher Pizza ruinieren möchte / könnte (aktuell gibt's nichts zu ruinieren) sinkt auch der Drang nach täglicher Pizza, da ich a) dann was zu verlieren habe und b) ich allgemein zufriedener bin.
Es geht ja genau darum, diese Muster zu ändern. Wenn du es da schaffst deine Essgewohnheiten zu ändern, brauchst und willst du gar nicht mehr die Pizza so oft. Es heißt nicht, du isst gar keine Pizza mehr. Du siehst und merkst dann aber auch, dass ein normaler Salat dir am Abend auch schmecken kann und dich satt macht.
Das ist alles nur antrainiert und hat mit einer gewissen Routine zu tun. Daher kann man es auch ändern.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.610
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Es geht ja genau darum, diese Muster zu ändern. Wenn du es da schaffst deine Essgewohnheiten zu ändern, brauchst und willst du gar nicht mehr die Pizza so oft. Es heißt nicht, du isst gar keine Pizza mehr. Du siehst und merkst dann aber auch, dass ein normaler Salat dir am Abend auch schmecken kann und dich satt macht.
Das ist alles nur antrainiert und hat mit einer gewissen Routine zu tun. Daher kann man es auch ändern.
Genau, das meine ich.
 
Beigetreten
14.02.20
Beiträge
97
Alter
16
Ort
Sachsen-Anhalt
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfarbe
gelb
Meine Normalität soll aber nicht aus "ich darf nicht täglich pizza essen" bestehen sondern sowohl aus "ich darf essen was ich will und wann ich es will" aber vor allem aus "ich MÖCHTE nicht jeden Tag Pizza essen"
Ich hab kaum Bock auf Fast Food wie z.B. Pizza. Meine Erfahrung ist, je gesünder man sich ernährt mit viel Abwechslung und einfach richtig lecker zubereitetem Gemüse etc., desto weniger hat man Lust auf Fast Food. Also schon ohne irgendwie im Diätrahmen zu denken oder sich großartig zu limitieren, was Kalorien und wasweißich angeht.
 

Moonlight

Profi Poster
Beigetreten
22.09.19
Beiträge
1.610
Alter
19
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Lieblingsfußballclub
Union Berlin
Mobiltelefon
Samsung Galaxy S8
Lieblingsfarbe
Schwarz
Ich hab kaum Bock auf Fast Food wie z.B. Pizza. Meine Erfahrung ist, je gesünder man sich ernährt mit viel Abwechslung und einfach richtig lecker zubereitetem Gemüse etc., desto weniger hat man Lust auf Fast Food. Also schon ohne irgendwie im Diätrahmen zu denken oder sich großartig zu limitieren, was Kalorien und wasweißich angeht.
Das Problem ist, dass kein Fastfood leider nicht heißt, wenig kcal.

Ich esse zum Beispiel selten Burger oder Pizza. Auch keinen Döner oder so..

Mein Problem ist pasta. Und Brot. (und Schokolade, aber... Das ist wenigstens verständlich)
 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 1, Gäste: 1)

  • Top