• Trete unserem Discord-Chat bei: https://discord.gg/ze9eSne
    Für Neuigkeiten rund um das Forum, unser Telegram News Kanal: https://t.me/joinchat/AAAAAEXiBgacpDt8dZtyjQ

Was hilft am besten gegen Cellulite? Erfahrungen? (1 Viewer)

mari

Anfänger
Beigetreten
16.04.19
Beiträge
15
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Hallo an alle. Das Thema betrifft wohl eher die Frauen als die Männer als ich frage mal einfach so in die Runde und wer damit ein paar Erfahrungen hat kann gerne antworten und ein paar Tipps geben. Es ist so, dass ich nun etwas mehr Cellulite habe als vorher und ehrlich gesagt hat es mich...
Bitte melde Dich an, um den Inhalt sehen zu können. Jetzt einloggen oder registrieren
 

Klappspaten95

MT Unterstützer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
356
Alter
24
Ort
Thüringen
Persönliches
Geschlecht
divers
Lieblingsfußballclub
Bolzplatzgruppe Sternburg Export
Mobiltelefon
Toaster
Lieblingsfarbe
ultramarinblau
Lieblingszahl
666
klebeband
 

kannulu

Neuling
Beigetreten
05.06.19
Beiträge
7
Persönliches
Geschlecht
männlich
Naja der Tipp ist dann ja wohl auch nicht hilfreich...
Ich würde mal sagen an sollte etwas sport machen und sich spezielle Übungen suchen und dann eben trotzdem auch sehen dass man sich gut ernährt und man kann ja auch natürliches nehmen, dann wird das halt besser. Wobei aber sicher zu sagen ist, dass solche Besserungen sehr langsam voranschreiten bei Cellulite braucht man eben Geduld.
 
TE
TE
mari

mari

Anfänger
Beigetreten
16.04.19
Beiträge
15
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Danke für die Antwort kannulu. Natürlich braucht es auch die nötige Zeit und Geduld, denn es hat ja auch länger gebraucht um sich aufzubauen und nun wird es genauso lang oder länger dauern, es wieder abzubauen (mit Müh und Not :) ). Bei Sport war ich schon in letzter Zeit etwas nachlässig. Da müsste ich wieder etwas Gas geben. Gibt es da spezielle Übungen die gut für die Cellulite sind? Beziehungsweise hast du da selbst auch Probleme damit gehabt? Was kann ich mir dann unter etwas natürlichem Vorstellen? Es gibt ja auch die Cremes die man aufträgt, aber so wirklich viel Unterschied habe ich nun nicht bemerkt. Vielleicht wirkt es bei mir einfach nicht so gut.
 

kannulu

Neuling
Beigetreten
05.06.19
Beiträge
7
Persönliches
Geschlecht
männlich
Ich glaube dann ist ein guter gedanke auf jeden Fall mal den inneren Schweinehund zu überwinden und wirklich mal wieder Sport zu betreiben, aber auch da gilt der Grundsatz, anfangs nicht übertreiben dann läuft es besser und man ist mehr motiviert als denn sonst. Oder man sucht sich mal einen neuen Sport, ich mag zum Beispiel alles im Wasser sehr gerne, da fühlt man sich federleicht, ich habe dann mal statt nur zu schwimmen begonnen mich bei einer Hobby Wasserball Mannschaft zu melden. Das hat auch sehr gut getan, mal etwas mehr Abwechslung als sonst.
Sicher gibt es Übungen die für das gedacht sind, einfach mal im Internet nachsehen da wirst du sicher fündig.
Und nun ja ich kann nur sagen sieh dir mal Celluvite an, das nimmt man ein, das wirkt von innen heraus und kann auch unterstützen.
Ich denke die Kombi macht es aus und das Dranbleiben und sich motivieren.
 
TE
TE
mari

mari

Anfänger
Beigetreten
16.04.19
Beiträge
15
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Danke für die Tipps. Ich schwimme schon gerne und habe auch vor, es wieder voll zu "aktivieren". Jetzt ist ja auch der Sommer da und da werde ich auch schauen, dass ich zu den Sees und Schwimmbädern regelmäßig fahre. Ja, ohne viel Arbeit und Müh wird sich da eben nichts tun. Habe nun auch einige intensive Workouts im Internet gefunden und mache diese auch schon regelmäßig. Die dauern manchmal nur 10min aber ich bin danach echt fertig :) Celluvite kenn ich noch nicht. Auf was basiert das Mittel? Ist es auch ganz natürlich?
 

kannulu

Neuling
Beigetreten
05.06.19
Beiträge
7
Persönliches
Geschlecht
männlich
Ja das ist es und eben auch leicht anzuwenden, das macht es ganz gut, wenn man das auch unterstützend nutzen möchte. Das sind Kapseln und schauen zu dass auch das bindegewebe angeregt wird und sich stärkt, dass eben die lästigen Dellen am Po und auch am Oberschenkel verschwinden. wenn man das eben gut kombiniert schlägt das auch an. Das heisst aber schon auch, dass man definitiv Sport betreiben muss und sollte, ist ja auch für einen selbst sehr gut. Auch bezüglich der Ernährung kann man ja sagen, dass es echt für den eigenen Körper und das Wohlbefinden gut ist, wenn man denn sich gesund und gut ernährt, das legt auch viele Schalter im Kopf um. Wichtig ist es eine gute Kombination zu finden und diese dann natürlich zu unterstützen.
Auch 10 minuten können übrigens echt effektiv sein, dass klingt ja schon mal super, wenn du dann fündig geworden bist und dich auch motivieren kannst.
 
TE
TE
mari

mari

Anfänger
Beigetreten
16.04.19
Beiträge
15
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Danke für deine Hilfe. Ich hab mir nun auch das Celluvite online besorgt und es ist auch vor ein paar Tagen angekommen. Bin schon dran mit der Kombi aus dem Mittel und Sport. Schwimmen war ich schon öfters in letzter Zeit und die Workouts mache ich auch noch immer. Ja, obwohl 10min jetzt nicht so viel klingen, sind die Workouts echt anstrengend und die 10min kommen einem vor wie eine Stunde :D Aber danach duschen und man fühlt sich echt gut :) Bin mal gespannt wie sich das alles noch entwickeln wird. Danke für deine Hilfe!
 

Amphiphilie

Profi Poster
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
1.040
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Letztens gerade erst kam das im Fernsehen. Hab nur halb zugehört, da es mich nicht sonderlich interessiert. ^^'

Aber Sport war wohl gut. (Treppen Steigen, Bauch-Beine-Po,...)
Gab dann auch so nen Superteuren Cellulite-Anzug, der ähnlich wie ne Blutdruckmanschette funktioniert. Als ob ich mir wegen paar Dellen solch ein Ding anschaffen würde. Hat wohl bedingt was gebracht, also sehbare Unterschiede, aber war auch nervig zu nutzen.
Und sonst hatten die noch Wechseldusche und auch irgendwie eine Creme im Test.
Die Creme hat nur solange geholfen, wie man sie halt auch nutzt.
 

Tinker

Doppel-As
Beigetreten
19.06.18
Beiträge
235
Sport. Je weniger Fett und mehr Muskeln du hast, desto weniger Dellen.

 

Mitglieder, die gerade diesen Thema ansehen (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Top