• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App

Leben nach dem Tod (1 Viewer)

Nius

hatte das letzte Wort
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
3.980
Alter
27
Ort
Nähe München
Ach, er hat nur die Transzendenz erreicht und geistert jetzt im Internet umher.
 
Beigetreten
04.07.18
Beiträge
2.033
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Was bei vielen Nahetoderlebnissen zu beobachten ist, dass die Betroffenen oft quasi wie in einer früheren Zeit leben.
Oft ihre Verwandten nicht erkennen, z.B. Kinder nicht erkennen oder behaupten sie hätten keine, etc.

So war das auch bei meiner Oma, was für die Nahestehenden eine zusätzliche Belastung bedeutet.
Zudem heißt es ja auch immer "Das Leben zieht an einem vorbei"

Irgendwann kam mir die Theorie bezüglich Wiedergeburt: Was wäre, wenn der Prozess des Sterbens eine Reinigung der Seele ist. Das Leben zieht von hinten nach vorne an einem vorbei und endet mit der Geburt und dem unumkehrbaren Tod. Die Seele ist dann bereit für eine weitere Geburt.

Ich finde diesen Gedankengang ganz charmant.
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.882
Alter
19
...Irgendwann kam mir die Theorie bezüglich Wiedergeburt: Was wäre, wenn der Prozess des Sterbens eine Reinigung der Seele ist. Das Leben zieht von hinten nach vorne an einem vorbei und endet mit der Geburt und dem unumkehrbaren Tod. Die Seele ist dann bereit für eine weitere Geburt ...
Ein nicht uninteressanter Sci-Fi Gedanke
 

Klappspaten95

MT Unterstützer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
433
Alter
25
Ort
Thüringen
Persönliches
Geschlecht
divers
Lieblingsfußballclub
Bolzplatzgruppe Sternburg Export
Mobiltelefon
Toaster
Lieblingsfarbe
ultramarinblau
Lieblingszahl
666
glaub ich nicht dran. nachdem der letzte atemzug getan ist, ist halt sense. da kommt nix mehr. weiß garnicht warum man da angst hat man bekommts ja nicht mit wenn man tot ist.
 

Hutch

Meet-Teens Beauty King 2019 | Mod auf Lebenszeit
Teammitglied
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
1.095
Alter
23
Ort
Sachsen-Anhalt
Falls es ein Leben nach dem Tod gibt, möchte ich gern ein Bonobo werden. Die tun Sex machen um Konflikte lösen zu tun.
 

Klappspaten95

MT Unterstützer
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
433
Alter
25
Ort
Thüringen
Persönliches
Geschlecht
divers
Lieblingsfußballclub
Bolzplatzgruppe Sternburg Export
Mobiltelefon
Toaster
Lieblingsfarbe
ultramarinblau
Lieblingszahl
666
ein affe bist du ja schon :D
 

Liam

Forenpapst
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
4.238
Ort
VIBCCA
Ich fürchte, wenn du wiedergeboren wirst, wirst du Hausmeistermönch in einem abgeschiedenen tibetanischen kloster sein und den staub unter den an der decke schwebenden erhabenen meditierenden mönchen vom boden putzen.
 

Masasi

Doppel-As
Beigetreten
30.05.18
Beiträge
201
Alter
18
Ort
Umgebung Bern
In meinem Weltbild gibt es kein 'Leben' nach dem Tod.
Ich glaube nicht, dass der Mensch so etwas wie eine (vom Körper getrennte) Seele hat, also gibt es auch nichts, was nach dem Tod weiter existieren könnte, was mit mir als Persönlichkeit in Verbindung gebracht werden kann.

Eine Form des 'Weiterlebens' gibt es aber trotzdem, da z.B. die Atome meines Körpers nach meinem Tod ja weiter existieren, und anderes Leben (selbst wenn es nur in mikroskopischer Form ist) beeinflussen.
Ich teile voll und ganz diese Meinung bzw. Vorstellung.
 

Bonsai

Nervtöter
Beigetreten
03.10.19
Beiträge
376
Alter
20
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
Schalke 04
Lieblingsfarbe
natürlich: "blau und weiss"
In meinem Weltbild gibt es kein 'Leben' nach dem Tod.
Ich glaube nicht, dass der Mensch so etwas wie eine (vom Körper getrennte) Seele hat, also gibt es auch nichts, was nach dem Tod weiter existieren könnte, was mit mir als Persönlichkeit in Verbindung gebracht werden kann.

Eine Form des 'Weiterlebens' gibt es aber trotzdem, da z.B. die Atome meines Körpers nach meinem Tod ja weiter existieren, und anderes Leben (selbst wenn es nur in mikroskopischer Form ist) beeinflussen.
Na ja, das wäre aber eine ganz spezielle Form des "Weiterlebens". Denn Atome sind ja keine Lebewesen, wie wir sie definieren. Ansonsten würde ja jeder Stein eine Ansammlung von Lebewesen sein. Selbst wenn er mit allen technisch möglichen Methoden sterilisiert wäre.
 

Bonsai

Nervtöter
Beigetreten
03.10.19
Beiträge
376
Alter
20
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
Schalke 04
Lieblingsfarbe
natürlich: "blau und weiss"
Alles, was kleiner als eine Zelle ist, lebt per Definition nicht. Da die Zelle der kleinste Baustein des Lebens ist.
So würde ich es auch definieren.
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.882
Alter
19
Irgendwann ist für das Resultat aus Eizelle und Spermium "Over and Out". Das da irgend ein Himmelskasper noch was dreht ist für mich so annähernd unvorstellbar 🙂
 

Bonsai

Nervtöter
Beigetreten
03.10.19
Beiträge
376
Alter
20
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
Schalke 04
Lieblingsfarbe
natürlich: "blau und weiss"
Irgendwann ist für das Resultat aus Eizelle und Spermium "Over and Out". Das da irgend ein Himmelskasper noch was dreht ist für mich so annähernd unvorstellbar 🙂
Dann knabbern nur noch ein paar Würmer und Maden am toten Onkel, aber nur wenn er nicht in den Ofen geschoben wird.
 

Panda2001

Gott
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
2.882
Alter
19
Dann knabbern nur noch ein paar Würmer und Maden am toten Onkel, aber nur wenn er nicht in den Ofen geschoben wird.
Naja, da wäre das ja für das Gewürm quasi totes Frischfleisch, also Nachschubmässig gesehen, oder ?
 

Mitglieder, die dieses thema ansehen

Top