• #StayHome #BleibtGesund #nutzt die Corona-App #Masketragenistnichtuncool

Sex und SB in Corona Zeiten (1 Viewer)

DevilMayCare

had some (famous) last words
Beigetreten
21.05.18
Beiträge
7.438
Ich habe so sehr keine Libido, dass selbst extreme Langeweile nicht auslöst, dass ich neugierig auf SB wäre 🤷‍♀️. Mir wird sich das nie erschließen, auch nicht, dass andere irgendwie "scharf" werden, wenn sie zum Beispiel ein Bild oder Video von jemandem sehen, den sie attraktiv finden. Ich kann Stunden Bilder von meinem Schwarm ansehen und da passiert nichts, außer dass ich mir denke "Ach, wie schön".
 

mami.berlin

Neuling
Beigetreten
10.08.20
Beiträge
3
Alter
36
Ort
Berlin
Persönliches
Geschlecht
weiblich
ja ich muss zugeben, dass ich schon öfter in der corona-zeit mich selbst befriedigt habe. aber das liegt auch daran da ich alleine lebe seit 2 jahre.
 

sunny778

Nachwuchsspammer
Beigetreten
23.02.21
Beiträge
31
Persönliches
Geschlecht
weiblich
Ich glaub da gibt es bei mir keinen Unterschied. Ich mache genauso oft SB wie auch vorher, und wegen "Langeweile" zb würde ich das nicht machen. Ich versuche allgemein nicht alles zu ändern wegen Corona, das würde mich nur durcheinander bringen oder meine Laune beeinflussen.
 

roman

Grünschnabel
Beigetreten
14.03.21
Beiträge
51
Alter
22
Persönliches
Geschlecht
männlich
Also bei mir ist es schon mehr geworden, da ich mehr zu Hause bin. Durch die Langeweile mache ich es manchmal auch, ohne große Lust darauf zu haben...
 

Fire Falcon

Proud like a God
Beigetreten
04.03.21
Beiträge
98
Ort
Stuttgart
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
Ich interessiere mich kein Stück dafür
Mobiltelefon
Huawei P 30
Lieblingsfarbe
Gold
Lieblingszahl
5
Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, ob sich eure Sex oder SB Häufigkeit wegen der Vielzahl aktueller Anti-Corona Maßnahmen verändert hat?

ja , also mit Mädchen mit dennen ich mich sonst so F+ artig getroffen habe geht es öfter nicht , weil manche sorgen haben zug zu fahren , oder sich allgemein zu treffen.
erstmal in einem club oder bar zu treffen fällt naturlich aus , also etwas unternehmen , davor , geht auch schlecht.
Aber SB eher öfter als früher , auch teilweise aus langeweile , aber zumindest bei SB kann ich öfter also vorher und auch die Menge die da kommt ist viel höher.

Bfriedigt ihr euch aufgrund von Langeweile oder mehr vorhandener Zeit öfters selbst? Ohja , sehr viel mehr , Die Potenz steigerte sich auch , daher öfter , was wohl
auch an dem wenigeren Sex liegt.
 

eXTA

Lebende Foren Legende
Teammitglied
Administrator
Beigetreten
20.05.18
Beiträge
8.051
Ort
Rostock
Persönliches
Geschlecht
männlich
Lieblingsfußballclub
keinen
Mobiltelefon
One Plus 9 Pro
Lieblingsfarbe
blau
Lieblingszahl
42
*Standard
 

Wirrknopf

Throphäensammler
Beigetreten
30.01.21
Beiträge
141
Alter
27
Persönliches
Geschlecht
männlich
Mocking Season 8 GIF by Mr. D
 

Panda2001

Ultra Spammer
Beigetreten
15.06.18
Beiträge
3.535
Alter
19
Da mich das Gesundheitsamt nach 11 Tagen eines möglichen Kontaktes für 4 Tage in Quarantäne gepresst hat bleibt mir nichts anders als Sex mit mir selbst übrig. Meine Freundin darf ich erst wieder ab kommenden Dienstag treffen und dann wird aufgearbeitet 😅
 

Leon 2001

Neuling
Beigetreten
19.08.18
Beiträge
7
Alter
19
Ort
Bochum
Persönliches
Geschlecht
männlich
Vor allem habe ich morgens nach dem Aufstehen mehr Zeit und muss mich nicht stressen, daher hat sich druch Corona mein Selbstbefriedigungsverhalten dahingehend verändert, dass ich es mir nach dem Aufstehen häufiger selbst mache und meistens noch am Abend ein zweites Mal. Also mache ich es mir öfter als vor Corona
😛
 

Stefan

Profi Poster
Beigetreten
03.10.19
Beiträge
1.531
Alter
17
Ort
Dortmund
Vor allem habe ich morgens nach dem Aufstehen mehr Zeit und muss mich nicht stressen, daher hat sich druch Corona mein Selbstbefriedigungsverhalten dahingehend verändert, dass ich es mir nach dem Aufstehen häufiger selbst mache
Same. Also weniger Stress morgens. Aber ich machs dann eher vorm Aufstehn.
 

Mitglieder, die dieses thema ansehen

Top